Beschreibung der Studie

Analyse alterstraunmatologischer Patientendaten bzgl. des Zusammenhanges zwischen Anämie, Frakturtyp und Prognoseinschätzung durch den MPI (Multidimensionalem Prognostsichem Index)

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Analyse des Zusammenhanges zwischen MPI score, Hämoglobinwerten und Anämie unter alterstraumatologischen Patienten > 70 Jahre.
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Zahl teilnehmender Patienten 75
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Beobachtungsstudie
Finanzierungsquelle Schwerpunkt Klinische AltersforschungKlinik II Innere MedizinUniklinik Köln

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Alter >= 70 Jahre
  • Fraktur
  • Alterstraumatologischer Patient in interdisziplinärer Behandlung auf der Station 11A der Unfallchirurgie der Uniklinik Köln

Ausschlusskriterien

  • Alter < 70 Jahre
  • Keine Fraktur
  • Fehlende interdisziplinäre alterstraumatologische Behandlung

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sieaktuelle Blutarmut-Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Retrospektive Datenanalyse alterstraunmatologischer Patienten bzgl. des Zusammenhanges zwischen Anämie, Frakturtyp und MPI

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: