Beschreibung der Studie

Hintergrund: Junfeng BFS Wasser (JBW) ist Trinkwasser, welches mit Hilfe eines schwachen elektromagnetischen Feldes aufbereitet wird. In Tierversuchen konnte gezeigt werden, dass durch Einnahme von die Mikrozirkulation verschiedener Organsysteme verbessert werden konnte (s. Literaturanhang). Geplante Studie: Je 10 Patienten (Alter 45-85 Jahre) mit gesunden Augen, mit chronischem Offenwinkelglaukom (Grüner Star) und mit leichterer Form von trockener altersbedingter Makuladegeneration sollen mindestens 2 Liter JBW pro Tag für die Dauer von 2 Monaten trinken. Parallel werden jeweils gleich grosse Gruppen gleichen Alters normales Trinkwasser entsprechender Menge trinken. Weder Patient noch Arzt wissen welches Wasser eingenommen wird. Zu Beginn der Studie sowie nach einem und nach 2 Monaten werden die zentrale Netzhautdicke, die Dicke der Nerverfaserschicht sowie die Beschaffenheit des Sehnervenkopfs nichtinvasiv mit dem OCT untersucht. Ferner wird die Amplitude des Blutflusses im Auge mit dem Pascal-Tonometer gemessen. Zu Beginn der Studie sowie nach 2 Monaten werden folgende Blutwerte, welche Einfluss auf die Mikrodurchblutung haben können, im Labor bestimmt: Hämatogramm, Hämatokrit; Fibrinogen; Plasmaviskosität, C-reaktives Protein. Schließlich werden alle Patienten / Probanden noch in einem Interview am Anfang und Ende der Studie nach allgemeinem Wohlbefinden, Zustand ihrer Augen bzw des Sehens sowie der Erfahrung nach Trinken von JBW befragt. Ziel der Studie: Wir versuchen nachzuweisen, ob die Einnahme von JBW tatsächlich die Mikrozirkulation verbessert. Dies soll im wesentlichen durch Messungen am Auge erfolgen, da hier eine nicht-invasive Messung der Mikrozirkulation ohne Risiko oder Belastung für die Studienteilnahmer erfolgen kann. Ein Verbesserung der Mikrozirkulation am Auge hätte eventuell günstige Auswirkungen auf Augenerkrankungen wir Glaukom oder altersbedingte Makuladegeneration bei denen eine Störung der Mikrozirkulation ursächlich diskutiert wird.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel - OCT an Tag 0, Tag 30 und Tag 60 - Pascal Dynamic Contour Tonometry an Tag 0, Tag 30 und Tag 60
Status Teilnahme bald möglich
Zahl teilnehmender Patienten 60
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Kontrolle Placebo
Finanzierungsquelle Junfeng BFS Technology Co. Ltd.

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Patienten mit Glaukom
  • Patienten mit Makuladegeneration
  • Probanden mit gesunden Augen

Ausschlusskriterien

  • Multimorbide Patienten
  • Psychische Störungen und Demenz
  • Herzinsuffizienz
  • multiple Medikationen

Adressen und Kontakt

Praxis, Chur

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Chur via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Praxis und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Randomisierte Doppelblindstudie mit dem Ziel einen positiven Einfluss von Junfeng BFS Wasser auf die Mikrozirkulation am Auge bei Patienten mit Glaukom und altersbedingter Makuladegeneration nachzuweisen. Hierfür werden zu Beginn der Studie sowie nach einem Monat und nach 2 Monaten am Auge OCT untersuchungen der zentralen Retina, der Nervenfaserschicht und der Papille durchgeführt; ferner der oculäre Blutfluss anhamd der Pulsamplitude mit dem Pascal-Tonometer bestimmt. Ebenfalls werden zu Beginn der Studie, nach einem und nach 2 Monaten Interviews mittels standardisierter Formulare über allgemeines Wohlbefinden, Sehfunktion, Zustand der Augen sowie Verträglichkeit von JBW geführt. Schliesslich werden zu Beginn der Studie sowie nach 2 Monaten für die Mikrozirkulation relevante Laborparameter (Blutzellen, Hämatokrit, Fibrinogen, Plasmaviskosität und C-reaktives Protein) bestimmt. Ziel der Studie: Im fall, dass eine Verbesserung der Mikrozirkulation durch Einnahme von JBW nachgewiesen werden kann, hätte die eventuell positive Auswirkungen auf die Prognose von Augenerkrankungen wir Glaukom oder altersbedingte Makuladegeneration.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.