Beschreibung der Studie

Es ist derzeit unbekannt, wieviel Arzneimittel in Deutschland angewendet werden. Daher sollen nun Arzneimittelgebrauch und - soweit möglich - damit verbundene Wirkungen und Nebenwirkungen auf ausgewählten Krankenhausstationen und in ausgewählten Apotheken erfasst werden. In dieser Pilotstudio soll primär die Machbarkeit geprüft werden.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Machbarkeit der Datenerfassung (Prüfung auf ausreichend vollständige und korrekte Dokumentation der visitierten Patienten)
Status Teilnahme bald möglich
Zahl teilnehmender Patienten 1000
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Beobachtungsstudie
Finanzierungsquelle Institut für Experimentelle und Klinische Pharmakologie, UKSH, Campus Kiel

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Medikamentengebrauch

Ausschlusskriterien

  • Verdacht auf Fehldokumentation

Adressen und Kontakt

Institut für Experimentelle und Klinische Pharmakologie, Kiel

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Kiel via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Pharmakoepidemiologische Daten für deutsche Patienten sind nicht verfügbar. Pharmakovigilanzfälle werden nicht umfassend gemeldet. Daher sollen Verordnungsverhalten, Wirksamkeit und unerwünschten Ereignissen in der stationären und ambulanten Krankenversorgung erfasst werden. Primärziel ist die Erfassung der Machbarkeit und eine erste Abschätzung, wie engmaschig visitiert werden muss, um das Pharmakom ausreichend detailliert abzubilden.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.