Beschreibung der Studie

Patienten nach erstmaligem Schlaganfall mit leichtem bis mittelgradigem Gedächtnisdefizit wird einmal täglich über drei Tage ein Rundgang präsentiert, der gegangen / gefahren (Rollstuhl) werden muss. Im Anschluss wird den Patienten an weiteren drei Tage einmal täglich ein Rundgang mit einer VR-Brille präsentiert. Untersucht wird der Effekt beider Lernmethoden im Vergleich. Aufgrund der zufälligen Gruppenzuordnung kann sich die Reihenfolge der Präsentationsarten umkehren.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Der zu erlernende Weg wird in unterschiedliche Wegabschnitte aufgeteilt. Für jeden Abschnitt wird bei der Ermittlung des Lernzuwachses ein Wegpunkt vergeben. Die abhängige Variable besteht aus dem Lernzuwachs operationalisiert über die Differenz der Summe der Wegpunkte, die in der Baselineuntersuchung sowie der Abschlussuntersuchung erreicht werden.
Status Teilnahme möglich
Zahl teilnehmender Patienten 36
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Kontrolle Wirksame Behandlung
Finanzierungsquelle Helios Klinik Kipfenberg

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • erstmaliger Schlaganfall
  • leichte bis mittelgradige Gedächtnisstörung

Ausschlusskriterien

  • Demenz
  • Depression
  • koexistenten psychiatrischen oder neurologischen Erkrankungen
  • Personen mit konsumierenden Erkrankungen und in schlechtem Allgemeinzustand
  • nicht geschäftsfähige Personen
  • Personen in behördlicher oder gerichtlicher Verwahrung.
  • Personen mit Krampfanfall in der Krankengeschichte.
  • Personen mit reduzierter Sehfähigkeit, die nicht durch eine Korrektur kompensiert werden kann
  • Personen mit Einäugigkeit, Gesichtsfeldausfällen oder Neglect.
  • Personen mit Schwindelgefühl.

Adressen und Kontakt

Helios Klinik Kipfenberg, 85110 Kipfenberg

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus 85110 Kipfenberg via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Patienten nach erstmaligem cerebralem Insult mit moderatem kognitivem Defizit hinsichtlich des Kurzzeitgedächtnisses müssen einmal täglich über 3 Tage einen Korso absolvieren, um sich dessen Verlauf einzuprägen. Im Anschluss wird den Patienten an weiteren drei Tagen einmal täglich ein vergleichbarer Rundgang über ein Head-Mounted – Display präsentiert. Die Studie vergleicht den Effekt beider Lernmethoden hinsichtlich ihrer Effizienz. Aufgrund der randomisierten Gruppenzuordnung kann sich die Reihenfolge der Präsentationsarten umkehren.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.