Beschreibung der Studie

In dem beantragten Forschungsvorhaben soll an einem Kollektiv von insgesamt 200 Patienten sowie an 100 Probanden, die keine Polyneuropathie haben mit Hilfe eines umfassenden Fragebogens untersucht werden, welche Faktoren einen Einfluss auf die Entstehung bzw. das Fortschreiten einer Polyneuropathie haben. Der Fragebogen umfasst Fragen zu Vorerkrankungen, Medikamenteneinnahme, Ernährungsgewohnheiten, ausgeübten Berufen und möglicher Exposition gegenüber toxischen Substanzen und Umweltfaktoren.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Fragebogen zur epidemiologischen Erhebung von Daten zu Lebensführung, medizinischer Vorgeschichte und Umweltfaktoten in Zusammenhang mit der Entstehung von Polyneuropathien unklarer Genese
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Zahl teilnehmender Patienten 300
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Beobachtungsstudie
Finanzierungsquelle Universitätsklinikum Köln, Neurologie

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Patienten: Polyneuropathie unklarer Ursache
  • negatives PNP Labor)
  • Probanden: kein Vorliegen einer Polyneuropathie
  • keine klinischen Symptome)

Ausschlusskriterien

  • Ursache der Polyneuropathie bekannt

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sieaktuelle Polyneuropathie-Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Prospektive longitudinale Untersuchung an voraussichtlich 200 Patienten mit Polyneuropathie unklarer Genese sowie 100 Probanden, die keine Polyneuropathie haben

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: