Beschreibung der Studie

Ziel dieser Studie ist es, anhand einer Ultraschalluntersuchung die Funktion und Qualität des gesunden Innen- und Außenmeniskus zu beurteilen. Dazu werden die Meniski eines Kniegelenkes in liegender und stehender Position in der Ultraschalldiagnostik dargestellt und die sichtbare Vorwölbung gemessen. Anschließend wird eine MR- Tomographie eines Kniegelenkes angefertigt und mit den zuvor erhobenen Werten verglichen. Mit diesen Ergebnissen sollen die Mobilitätswerte beider Meniski bei Kniegesunden beurteilt werden.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Sonografisch messbarer Unterschied > 1 mm der Meniskusextrusion im Liegen und im Stehen
Status Teilnahme möglich
Zahl teilnehmender Patienten 90
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Beobachtungsstudie
Finanzierungsquelle Abteilung für Sportorthopädie, Abteilung für RadiologieKlinikum rechts der Isa

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Probandenalter zur Untersuchung > 18 Jahre

Ausschlusskriterien

  • Voroperationen am Kniegelenk
  • Klinisch sichtbare Beinachsendeformität (mehr als 2 Finger Kondylenabstand oder
  • Knöchelabstand)
  • Subjektive Beschwerden med. Gelenkspalt
  • Druckschmerz über dem medialen Gelenkspalt
  • Positive Meniskuszeichen
  • Radiologisch höhergradige Arthrose

Adressen und Kontakt

Klinikum rechts der Isar, Abteilung für Sportorthopädie, München

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus München via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Meniskusextrusion wird normalerweise als Pathologie im MRT beschrieben. Unsere Hypothese ist jedoch, dass gesunde Menisken eine funktionelle altersabhängige Extrusion als Anpassungsreaktion auf verschieden Belastungen zeigen. Die Extrusion wird in dieser Studie deshalb als Differenz zwischen der Extrusion im Liegen und im Stehen bezeichnet. Zum Vergleich mit der Standardmethode werden von jedem Kniegelenk noch eine MRT Untersuchung durchgeführt. Die Werte im MRT sollen dann zur Validierung der Methode mit den liegenden sonografischen Werten verglichen werden.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.