Beschreibung der Studie

Das Ziel dieser Studie ist es zu bestimmen, ob die postoperative Qualität der Miktion und Kontinenz in Abhängigkeit von dem Harnableitungskatheter und der Retention nach Roboter-assistierte radikale Prostatektomie verbessert werden kann. Eine weitere Erkenntnis könnte die Untersuchung der Schmerzeinschätzung des Patienten sein, sowie die Schmerzmittel bei den verschiedenen Medizinprodukten. Weiter wird geprüft, ob Infektionen und das Vorhandensein von Bakteriurie reduziert oder durch die Form der Harnableitung vermieden werden kann.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel - Harnabgang durch Pad-Test in Gramm gemessen; Zeitrahmen: im Laufe des Tages 2 oder 5 nach der Operation für 24 Stunden
Status Teilnahme möglich
Zahl teilnehmender Patienten 201
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Kontrolle Wirksame Behandlung
Finanzierungsquelle Bitte wenden Sie sich an den Sponsor / Please refer to primary sponsor

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Minimales Alter von 18 Jahren
  • Freiwillige Vereinbarung an dieser Studie teilzunehmen
  • Ausgefüllte und unterschriebene Einwilligungserklärung
  • Veröffentlichung von medizinischen Aufzeichnungen für regulatorische Zwecke oder Forschungszwecke
  • Klinisch organbegrenzter Prostatakrebs
  • Empfohlene und geplante Roboter-assistierte radikale Prostatektomie

Ausschlusskriterien

  • Teilnahme an anderen Interventionsstudien, die die vorliegende Studie stören könnte
  • International Prostate Symptom Score (IPPS) >18
  • Anamnese einer Strahlen- oder Chemotherapie
  • Anamnese einer transurethralen Resektion der Prostata
  • nicht in der Lage eine unterschriebene Einwilligungserklärung bereitzustellen
  • mangelnde Bereitschaft zur Speicherung und Weiterleitung von pseudonymisierten Daten

Adressen und Kontakt

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten via E-Mail verschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten des Studienarztes und Informationen über mögliche nächste Schritte an Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.