Beschreibung der Studie

Studien der letzten Jahre weisen auf eine mögliche krebsvorbeugende Wirkung durch häufigen Verzehr von Gemüse der Gattung Brassica (z.B. Brokkoli, Blumenkohl oder Rosenkohl) hin. Auch Brassica carinata, der Äthiopische Senf, gehört zu dieser Gattung. Im Rahmen des BMBF-Projektes HORTINLEA möchte unsere Arbeitsgruppe das gesundheitsfördernde/krebspräventive Potenzial dieses Blattgemüses untersuchen. Teilnehmen können Personen (männlich und weiblich) über 18 Jahre, die gesund und Nichtraucher sind. Neben chronischen Erkrankungen sind auch eine Schwangerschaft und starkes Unter- oder Übergewicht Gründe, dass Personen nicht in die Studie aufgenommen werden können. Insgesamt erfolgt 4x eine Blutabnahme und Urinsammlung. Die Parameter für ein präventives Potenzial werden in den Blutproben bestimmt. Im Urin bzw. Serum werden sek. Pflanzenstoffe/Metabolite bestimmt.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Anti-Gentoxizität, vor und nach der Intervention, mittels Comet assay
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up läuft noch
Zahl teilnehmender Patienten 20
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Finanzierungsquelle Bundesministerium für Bildung und Forschung Dienstsitz Bonn

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • gesund, Nichtraucher

Ausschlusskriterien

  • chronische Erkrankungen, Schwangerschaft, Unter- oder Übergewicht

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sieaktuelle Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Brassica carinata enthält hohe Konzentrationen des Glukosinolats Sinigrin. In vitro und in vivo Untersuchungen konnten bereits eine krebspräventive Wirkung des Abbauproduktes von Sinigrin, dem Allylisothiocyanat (AITC), belegen. Ziel der Studie ist die erstmalige Untersuchung des präventiven Potentials von Brassica carinata am Menschen.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: