Beschreibung der Studie

Die einzige Therapiemöglichkeit des grauen Stars besteht in der operativen Entfernung der getrübten Linse und dem Einsetzen einer künstlichen Intraokularlinse (IOL). Hierbei ist es von entscheidender Bedeutung für die Visusprognose, die Linse bestmöglich an die Anforderungen des Patientenauges anzupassen. Im Falle einer Hornhautverkrümmung ermöglichen dies eine sog. torische IOL, die im Patientenauge präzise ausgerichtet werden muss, um eine gute Korrektur zu gewährleisten. Die Ausrichtung erfolgt mithilfe einer Markierung auf der Hornhaut. Diese wird auf dem steilsten Meridian positioniert und mit einem gravitationsgesteuertem Pendelmarker aufgetragen. Dies geschieht unter direktem Hornhautkontakt, sodass Komplikationen wie Hornhautverletzungen, -infektionen oder Endothelschäden auftreten können. Darüber hinaus sind die aufgebrachten Markierungen relativ dick und können unter dem Tränenfilm verwischen. Wenn die Ausrichtung der Linse in der Rotationsachse fehlerhaft erfolgt, können Visusminderungen auftreten. Schon 10% Abweichung können den gewünschten Effekt um ein Drittel reduzieren. Ein neues System ermöglicht eine lasergestützte Markierung der Hornhaut. Vor der Operation wird die Hornhaut exakt vermessen und eine Fotographie der Regenbogenhaut angefertigt. Diese Daten können anschließend auf einen Femtosekundenlaser übertragen werden, der das Auge erneut vermisst und eine kleine periphere Lasermarkierungen in der Hornhaut erstellt. Nach diesen Markierungen kann die torische IOL intraoperativ ausgerichtet werden. Die Lasermarkierung soll mit der bisherigen Standardmarkierung per Hand in Ihrer Genauigkeit verglichen werden.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Intraoperativer Vergleich zwischen der manuellen und der Lasermarkierung
Status Teilnahme möglich
Zahl teilnehmender Patienten 20
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Kontrolle Wirksame Behandlung
Finanzierungsquelle Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH Augenklinik

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Visuslimitierende Linsentrübungen an einem oder beiden Augen (Grad 1 - 5 der LOCS III-Klassifikation, Lens Opacities Classification System)
  • Kataraktabhängige Sehleistung von 0,8 oder weniger am zu operierenden Auge
  • Patientenalter > 22 Jahre
  • Geplante Operation am grauen Star an mindestens einem Auge
  • Mit Ausnahme der Linsentrübung klare okuläre Medien
  • Freiwillige Teilnahme an der Studie
  • Verstandene und unterschriebene Einverständniserklärung

Ausschlusskriterien

  • Unregelmäßige Hornhautverkrümmung
  • aktive Entzündungen des vorderen oder hinteren Augenabschnitts
  • Z.n. okulärem Trauma
  • Pseudoexfoliationssyndrom
  • vorbestehende oder intraoperative Zonulolyse
  • intraoperative Kapseldefekte
  • Pupillenweite in Mydriasis kleiner 6 mm
  • unkontrolliertes Glaukom
  • Angeborener grauer Star
  • Unkontrollierter Diabetes Mellitus
  • Feuchte Makuladegeneration
  • Schwangerschaft
  • Aktuelle Teilnahme oder Teilnahme in den letzten 30 Tagen an einer anderen Studie

Adressen und Kontakt

Augenklinik, Bochum

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Bochum via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Prospektive randomisierte Studie, die die Genauigkeit von topographie gesteuerten laser Markierungen mit manuellen Markierungen der Hornhaut vergleicht.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.