Beschreibung der Studie

Hintergrund: Krebs ist eine der weltweit häufigsten Erkrankungen und geht mit hohen psychischen Belastungen einher. Diese bleiben von der medizinischen Grundversorgung oft unerkannt und deshalb unbehandelt. Abhilfe können hier Therapien der Mind Body Medicine (MBM) schaffen. Eine Schwierigkeit dabei ist jedoch die Sicherstellung des einfachen Zugangs zu MBM-Therapeuten und entsprechenden Angeboten. Diesbezüglich stellen Smartphone Apps eine kostengünstige Alternative dar. Die vorliegende Studie ist ein Beitrag zur Stärkung der wissenschaftlichen Evidenz zu derartigen Apps bei Krebspatienten. Projektziel: Ziel der Studie ist die Durchführung einer Machbarkeitsstudie zu einer MBM-Smartphone App für Krebspatienten und deren Einfluss auf die Lebensqualität. Methoden: Die teilnehmenden Krebspatienten erhalten eine Smartphone App, welche folgende drei MBM Übungen beinhaltet: Achtsamkeitsmeditation, Guided Imagery und progressive Muskelrelaxation. Diese App wird insgesamt 20 Wochen von den Patienten genutzt. Die Analyse des Nutzens und der Umsetzungsmöglichkeiten der App erfolgt anhand der erhobenen Fragebogen- und Fokusgruppeninterview-Daten. Potenzieller Nutzen für die Patienten: Da der Zugang zur besagten App niederschwellig ist, kann eine hohe Anzahl Krebspatienten von dieser Intervention profitieren. Wir erwarten ausserdem eine Steigerung des psychischen Wohlbefindens und der Lebensqualität bei den Nutzern. Die App der Studie wird aufgrund der Resultate aus den Befragungen den Bedürfnissen der Krebspatienten angepasst.

Passende Studie finden

Studiendetails

Studienziel Gesundheit (PROMIS 29), Erhebungszeitpunkte: Baseline, nach 4, 10 und 20 Wochen Lebensqualität (FACT-G), Erhebungszeitpunkte: Baseline, nach 4, 10 und 20 Wochen Progredienzangst (PA-F-KF), Erhebungszeitpunkte: Baseline, nach 10 und 20 Wochen Angst und Depression (HADS), Erhebungszeitpunkte: Baseline, nach 10 und 20 Wochen Belastung (Distress-Thermometer), Erhebungszeitpunkte: Baseline, nach 10 und 20 Wochen Achtsamkeit (FFA), Erhebungszeitpunkte: Baseline, nach 4, 10 und 20 Wochen
Status Teilnahme möglich
Zahl teilnehmender Patienten 160
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Beobachtungsstudie
Finanzierungsquelle Krebsliga Schweiz
Weitere Informationen Studienwebseite

Finden Sie die richtige Zungenkrebs-Studie

Mithilfe unseres medizinischen Fragebogens finden Sie heraus, ob diese oder eine andere Studie eine Möglichkeit für Sie darstellt.

Richtige Studie finden

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Männliche und weibliche Krebspatienten
  • Diagnose eines soliden Tumors und jegliches Krebsstadium
  • Besitz eines iOS oder Android betriebenen Smartphones mit mindestens gelegentlichem Internetzugang
  • Zusätzliches Einschlusskriterium für das Setting 1: Inanspruchnahme einer Mind Body Medicine Therapie am Institut für komplementäre und integrative Medizin des UniversitätsSpitals Zürich

Ausschlusskriterien

  • Suizidalität
  • Nicht ausreichende Kenntnis der deutschen Sprache
  • Weitere Gründe, die die Teilnahme an der Studie verunmöglichen würden (z.B. Wegzug ins Ausland, unzureichende Kenntnisse im Umgang mit einem Smartphone)

Adressen und Kontakt

Hospitäler mit Krebspatienten, Deutschschweiz

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Deutschschweiz via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten des Studienarztes und Informationen über mögliche nächste Schritte an Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Hintergrund: Krebs ist eine der weltweit häufigsten Erkrankungen Eine Krebsdiagnose sowie Krebstherapien können zu hohen psychischen Belastungen führen. Diese psychologischen Belastungen werden in der onkologischen Grundversorgung oft nicht ausreichend behandelt. Abhilfe können hier Therapien der Mind Body Medicine (MBM) schaffen. Eine Schwierigkeit bei gängigen face-to-face MBM Interventionen ist der eingeschränkte Zugang, zum Beispiel wegen geographischer Distanz, krebsassoziierter Müdigkeit oder einer eingeschränkten Mobilität. Eine potentiell kostengünstige und leicht implementierbare Alternative zu face-to-face Interventionen stellen App-Interventionen dar. Projektziel: Ziel der Studie ist die Durchführung einer Machbarkeitsstudie zu einer MBM-Smartphone App für Krebspatienten und deren Einfluss auf die Lebensqualität. Hierfür wird die Nutzung, Adhärenz und die Implementierung einer App mit Entspannungsverfahren aus der MBM in onkologischen Settings evaluiert. Methoden: Es werden 160 Krebspatienten rekrutiert. Die Teilnehmenden erhalten eine Smartphone App, welche folgende drei MBM Übungen beinhaltet: Achtsamkeitsmeditation, Guided Imagery und progressive Muskelrelaxation. Diese App wird insgesamt 20 Wochen von den Patienten genutzt. Die Evaluation erfolgt anhand des RE-AIM Frameworks (reach, effectiveness, adoption, implementation, maintenance). Die Evaluation nutzt Fragebogen- und Interview-Daten sowie Daten während der Nutzung (via App). Fragebogen zum Gesundheitsstatus und der Lebensqualität werden zu vier Messzeitpunkten erhoben. Patienteninterviews werden ab Woche 10 durchgeführt.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.