Beschreibung der Studie

Das Ziel dieser Studie ist es zu bewerten, ob die Verwendung eines selektiven Serotonin-Wiederaufnahme-Hemmers (SSRI) die Lernverbesserung, die über anodale transkranielle Gleichstromstimulation (atDCS) erreicht wird, fördert und verlängert. Dazu werden junge und ältere gesunde Probanden mithilfe eines bewährten Lernmusters getestet. Die Ergebnisse dieser Studie können helfen, den Einsatz von atDCS auch bei Patienten z.B. mit Demenz oder milder kognitiver Einschränkung zu bekräftigen.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel - Erinnerungsscore nach dem Lernen unter tDC-Stimulation + SSRI verglichen mit dem Lernen unter tDC-Stimulation + Placebo.; Zeitrahmen: sofort nach Ende der Lernphase (ungefähr 1 Stunde); Erinnerungsscore sofort nach der Lernphase (= Training von visuell-räumlichen Fähigkeiten) unter tDC-Stimulation + Applikation von SSRI verglichen mit Lernen unter tDC-Stimulation + Placebo.
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Studienphase 1
Zahl teilnehmender Patienten 40
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Kontrolle Placebo
Finanzierungsquelle Bitte wenden Sie sich an den Sponsor / Please refer to primary sponsor

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Rechtshändigkeit
  • Unauffälliges neuropsychologisches Screening
  • Fähigkeit, eine schriftliche Einverständniserklärung abzugeben
  • Keine pathologischen Befunde im Kopf-MRT
  • Alter: 18 bis 35 Jahre (junge Erwachsene) oder 50-80 Jahre (ältere Erwachsene)
  • Hocheffektive Kontrazeption (Pearl Index < 1) oder verlässliche Abstinenz von jeglichen heterosexuellen Beziehungen bei Frauen im gebärfähigen Alter

Ausschlusskriterien

  • Schwerwiegende innere oder psychiatrische Erkrankung (insbesondere Depression oder suizidale Gedanken)
  • Epilepsie
  • Kognitive Einschränkung (< SD unter der altersangemessenen Norm in der neuropsychologischen Testung)
  • Gleichzeitige Einnahme von Serotonin-Vorläufern (Tryptophan, 5-HTP) oder MAO-Inhibitoren
  • Gleichzeitige Einnahme von Tramadol oder Triptanen
  • Gleichzeitige Einnahme von Pimozid oder Linezolid
  • Gleichzeitige Einnahme von anderen Medikamenten, die das QT-Intervall verlängern
  • Long-QT-Syndrom
  • Hypokaliämie oder Hypomagnesiämie
  • Bekannte Intoleranz gegenüber der Studienmedikation
  • Klaustrophobie oder metallische Implantate, Tattoos (MRT-Ausschlusskriterien)
  • Schwangerschaft oder Stillen
  • Einschluss in einer anderen mit Medikamenten intervenierenden klinischen Studie innerhalb des letzten Monats oder während der gesamten Studie
  • Probanden, die in einer Anstalt untergebracht sind aufgrund einer behördlichen oder richterlichen Anordnung
  • Fehlende Zustimmung, pseudonymisierte Studiendaten innerhalb der klinischen Studie zu speichern und zu übermitteln

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sieaktuelle Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.