Beschreibung der Studie

Shisha bzw. Wasserpfeifen Rauchen erfreut sich zunehmender Beliebtheit als Weg des Tabakkonsums. Obwohl oft als weniger schädlich wahrgenommen, kann er vermutlich die gleichen gesundheitlichen Schäden verursachen wie Zigarettenrauch. Herz-Kreislauferkrankungen sind eine wichtige Folge des Rauchens und dies gilt vielleicht auf für Shishas. Diese Studie will herausfinden, ob Shisha Rauchen ähnliche Folgen auf die Gefäßfunktion hat wie dies für Zigarettenrauch beschrieben ist. Deshalb wird die Gefäßfunktion von Probanden mittels Ultraschall vor und nach Shisha Rauchen bestimmt. Die Hypothese der Studie lautet, daß die Gefäßfunktion durch das Rauchen eingeschränkt wird.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Fluss-vermittelte Vasodilatation FMD % der A. brachialis (mittels Ultraschall) vor und nach Exposition
Status Teilnahme bald möglich
Zahl teilnehmender Patienten 50
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Finanzierungsquelle Stiftung Mainzer Herz

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • gesunde Raucher und Nichtraucher

Ausschlusskriterien

  • Atemwegserkrankunge Asthma /COPD
  • Personen die in den vorangehenden 12 Stunden Tabakprodukte konsumiert haben (nur Kohorte 1)
  • Einnahme von Nitraten oder Calcium-Antagonisten
  • symptomatische Herz- und Kreislauferkrankungen
  • Gefäßanonmalien, die eine FMD Auswertung unmöglich machen

Adressen und Kontakt

Zentrum für Kardiologie, Mainz

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Mainz via E-Mail geschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten der Klinik und Informationen über mögliche nächste Schritte auf Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Diese Studie widmet sich den Effekten akuter kurzzeitiger Shisha Rauchexposition auf die Endothelfunktion in Form der Fluss-mediierten Vasodilatation der A. brachialis (FMD%). Ein intraindividueller Vergleich der FMD Werte vor und nach Exposition wird durchgeführt werden. Die Studienhypothese lautet, daß die Rauchexposition eine Reduktion der FMD hervorruft. Zum Vergleich werden Effekte von e-Zigaretten-Dampf und Rauchexposition einer Zigarette aus früheren Studien herangezogen.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.