Beschreibung der Studie

Kontrolle und Vergleich der medizinischen Ergebnisse 10 Jahre nach navigierter und konventioneller Knie-TEP-Implantation. Es soll ermittelt werden, ob eines der beiden Verfahren (navigiert/konventionell) Vorteile bietet hinsichtlich Patientenzufriedenheit und Standzeit der Implantate.

Passende Studie finden

Studiendetails

Studienziel Klinische und radiologische 10-Jahres-Ergebnisse nach WOMAC Score, Knee Society Score, Knee Society (radiological) Score.
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Zahl teilnehmender Patienten 350
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Kontrolle Wirksame Behandlung
Finanzierungsquelle Orthopädische Klinik für die Universität Regensburg im Asklepios Klinikum Bad Abbach

Finden Sie die richtige Arthrose-Studie

Mithilfe unseres medizinischen Fragebogens finden Sie heraus, ob diese oder eine andere Studie eine Möglichkeit für Sie darstellt.

Richtige Studie finden

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Primäre Knie-TEP-Implantation

Ausschlusskriterien

  • schwere Varus- und Valgusdeformitäten größer 15°

Adressen und Kontakt

Diese Studie ist geschlossen.Finden Sie jetzt eine aktuelle Möglichkeit.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Vergleich der klinischen und radiologischen Ergebnisse mitsamt der Standzeit zwischen navigierter und konventioneller Knie-TEP-Implantation.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: