Beschreibung der Studie

Es wird mit klinischen Mitteln und mittels mikrobiologischer untersuchung überprüft, ob bei der Therapie der Parodontitis mittels Scalings and root planings ein zusätzlicher Effekt durch die Verwendung von Parodolium bei Nachkontrolle nach drei und sechs Monaten entsteht.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Sondierungstiefe gemessen mit einer Parodontalsonde bei Baseline nach drei und sechs Monaten
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Zahl teilnehmender Patienten 50
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Kontrolle Wirksame Behandlung
Finanzierungsquelle Universität Leipzig

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • generalisierte moderate Parodontitis,
  • keine Antibiotikaeinnahme in den letzten 6 Monaten

Ausschlusskriterien

  • Schwangerschaft, Stillen und Allergie auf die Inhaltsstoffe

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sieaktuelle Parodontitis-Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Es soll in eine randomisierten Doppelblindstudie untersucht werden ob eine zusätzliche Verwendung von essentiellen Ölen ein besseres Ergebnis nach der Therapie der Parodontitis mittels scaling and root planing nach drei und sechs Monaten bei den klinischen Variablen und bei der Untersuchung von parodonttopathogenen Bakterien erzielt.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: