Beschreibung der Studie

Das Zusammenspiel von bösartigen Plasmazellen (PCs) mit dem Knochenmark (BM) ist von grundlegender Bedeutung für die Multiple Myelom (MM) Pathogenese. Das Ziel dieser Studie war, verschiedene Expressionen zu analysieren und die Wirksamkeit von bestimmten Adhäsion an die BM zu untersuchen. AMD3100 (CXCR4-Antagonist) und NOX-A12 (Anti-CXCL12) wurden in Kombination mit Myelomsubstanzen (Bortezomib, Vorinostat, Pomalidomid, Carfilzomib) verwendet und in MM-Zelllinien (MMCLs) und Primär BM Proben beurteilt.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Die Wechselwirkung von malignen Plasmazellen im Knochenmark ist die Grundlage für die Pathogenese des Multiple Myelom. Das Ziel der vorliegenden Studie war es, die CXCL12 / CXCR4 - Expression zu analysieren und die Wirksamkeit von Targeting CXCR4 / CXCL12 vermittelte Adhäsion im Knochenmark, einschließlich deren Wirkungen an Adhäsionsmolekülen zu untersuchen.
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Zahl teilnehmender Patienten 130
Stationärer Aufenthalt Keiner
Finanzierungsquelle Universitätsklinikum Freiburg

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Patienten mit Multiplem Myelom.

Ausschlusskriterien

  • keine

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sie aktuelle Multiples Myelom-Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Das Zusammenspiel von bösartigen Plasmazellen (PCs) mit dem Knochenmark (BM) ist von grundlegender Bedeutung für dieMultiple Myelom (MM) Pathogenese. Das Ziel dieser Studie war, die CXCL12 / CXCR4-Expression zu analysieren und die Wirksamkeit von Targeting CXCR4 / CXCL12 vermittelte Adhäsion an die BM zu untersuchen. AMD3100 (CXCR4-Antagonist) und NOX-A12 (Anti-CXCL12) wurden in Kombination mit Myelomsubstanzen (Bortezomib, Vorinostat, Pomalidomid, Carfilzomib) verwendet und in MM-Zelllinien (MMCLs) und Primär BM Proben beurteilt.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.