Beschreibung der Studie

Die Lebenserwartung steigt, in Deutschland und weltweit. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Berliner Altersstudie II (BASE-II) erforschen, wie sich diese gewonnenen Jahre möglichst gesund und aktiv gestalten lassen. Die Berliner Altersstudie II führt die Berliner Altersstudie (BASE) fort. Bei dieser wurden zwischen 1990–1993 insgesamt 516 Männer und Frauen aus dem Westteil von Berlin im Alter zwischen 70 und über 100 Jahren intensiv untersucht, die bis heute längsschnittlich nachverfolgt werden. Die Fortsetzungsstudie BASE-II untersucht die körperlichen, geistigen und sozialen Bedingungen, die zu einem möglichst erfolgreichen Altern beitragen. BASE-II ist als Längsschnittstudie konzipiert: Es ist geplant, die Teilnehmer wiederholt zu untersuchen, um Veränderungen bestimmen zu können.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel objektive Gesundheit: kardiovaskuläre Erkrankungen, Stoffwechselerkrankungen, muskuloskeletale Erkrankungen (Anamnese, Laboruntersuchungen von Blutproben, EKG); funktionelle Parameter, Aktivität im Alltag, physische Fitness (z.B. Ganggeschwindigkeit, Greifkraft, RAPA-rapid assessment of physical activity); Körperzusammensetzung (Dual X-ray Absorptiometrie, Bioimpedanzanalyse, Anthropometrie) Ernährung (Häufigkeitsfragebogen, Minimal Nutrition Assessment) Die Untersuchungen fanden kontinuierlich zwischen 2009 und 2014 statt. Darstellung der wichtigsten Untersuchungsinstrumente: Bertram et al., 2014.
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Zahl teilnehmender Patienten 2200
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Epidemiologische Studie
Finanzierungsquelle Bundesministerium für Bildung und Forschung Dienstsitz Berlin
Weitere Informationen Studienwebseite

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Alter von 20-35 Jahren oder von 60-80 Jahren. Einwohner des Großraums Berlin, Deutschland. Unterschriebene Einverständniserklärung.

Ausschlusskriterien

  • Alter nicht zwischen 20-35 bzw. 60-80 Jahren. Wohnsitz nicht im grossraum Berlin.

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sieaktuelle Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Die Berliner Altersstudie II ist ein multidisziplinäres Projekt mit mehreren Teilprojekten. Der medizinische Teil plant eine Reihe von Analysen, die u.a. medizinische Faktoren und deren Zusammenhang mit dem 'gesunden' und 'ungesunden' Alterungsprozess untersuchen betreffen.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: