Beschreibung der Studie

Einleitung:Das Zwerchfell ist der wichtigste Muskel der Atmung. Es ist in Ruhe für 60-80% der muskulären Arbeit der Atmung verantwortlich. Die muskuläre Kraft kann durch verschiedene Erkrankungen beeinträchtigt sein. Zu diesen Erkrankungen gehören generalisierte Muskelerkrankungen, Nervenerkrankungen oder auch strukturelle Probleme wie. Die meisten Patienten, die eine Einschränkung der Zwerchfellmobilität haben, leiden jedoch unter einer chronisch obstruktiven Lungenerkrankung. Durch die Überblähung der Lunge kommt es zu einer platzbedingten Einschränkung der Zwerchfellbeweglichkeit, desweiteren führt eine Überlastung der Atemmuskulatur letztendlich zu einer Erschöpfung der Atempumpe. Methode: Das Ziel der Studie ist die beidseitige Zwerchfellbeweglichkeit mittels Sonographie in Korrelation anderer Parameter der Atmung und Ventilation bei Patienten mit chronisch obstruktiver Lungenerkrankung in Abhängigkeit der Stadieneinteilung nach GOLD zu detektieren. Dazu wurden Lungenfunktionsmessungen bei jeweils 20 Patienten mit COPD eines jeden Stadiums und 20 lungengesunde Patienten mit FEV1, VC und p0.1/pimax, CO-Diffusionskapazität, kapilläreBGA mit pH, pCO2,pO2 und BE, Atemfrequenz und Sechs- Minuten- Gehtest in Zusammenhang mit der sonographisch gemessenen Zwerchfellbeweglichkeit gesetzt. Die Versuchsteilnehmer wurden über Bedeutung und Tragweite der Studie aufgeklärt. Es besteht eine schriftliche Einwilligungserklärung.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Sonografische Messung der Auf- und Abwärtsbewegung beider Zwerchfellschenkel
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Zahl teilnehmender Patienten 80
Stationärer Aufenthalt Keiner
Finanzierungsquelle Marienkrankenhaus Kassel

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • COPD ohne Exazerbation innerhalb der letzten 4 Wochen oder Lungengesund; BMI < 30

Ausschlusskriterien

  • Alter < 40 oder > 80 Jahre, BMI >30, andere Lungenerkrankung als COPD

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sie aktuelle Chronisch obstruktive Lungenerkrankung-Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Sonografische Messung der Bewegung der Lungensilhouette auf beiden Zwerchfellseiten in der Skapularlinie während maximaler Ein- und Ausatmung bei COPD Patienten. Vergleich zur anterioren rechtsseitigen direkte Visualtisation der Zwerchfellkuppel. Korrelation zu Lungenfunktionsparametern, BGA und 6-MGT

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.