Beschreibung der Studie

Propspektive Beobachtungsstudie des Einflusses von prä- und intraoperativen Risikofaktoren und die präventive iv-Infusion von Natriumbikarbonat auf die Inzidenz der akuten Nierenschädigung nach kardiochirurgischen Operationen mit Herz-Lungen-Machinen-Einsatz.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Akutes Nierenversagen nach AKIN-Kriterien
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Zahl teilnehmender Patienten 1000
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Beobachtungsstudie
Finanzierungsquelle Universitätsmedizin Göttingen

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Kardiochirurgische Operation mit Herzlungenmaschinen-Einsatz

Ausschlusskriterien

  • präoperatives Nierenversagen mit Dialysepflicht

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sie aktuelle Akutes Nierenversagen-Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Die Studie entstand als Substudie einer großen prospektiven Beobachtungsstudie von prä- und intraoperativen Risikofaktoren für AKI nach kardiochirurgischen Operationen. Einfluss von Natriumbikarbonat i.v. auf die Inzidenz der akuten Nierenschädigung nach kardiochirurgischen Operationen mit Herz-Lungen-Machinen-Einsatz.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.