Beschreibung der Studie

Hintergrund Oft gehen Menschen mit Gedächtnisstörungen aus Angst vor der Alzheimer-Erkrankung oder aus Furcht vor einer belastenden Untersuchungsprozedur erst zum Arzt, wenn die Symptome schon fortgeschritten sind. Dabei könnte eine frühe Diagnose und Behandlung die Alltagskompetenz des Erkrankten über einen längeren Zeitraum aufrechterhalten. Methoden In einer prospektiven Präventionsstudie ohne Kontrollgruppe wurden 106 Menschen mit allgemeinen Risikofaktoren eingeschlossen und eine individuelle Alzheimer-Risikostratifizierung bestehend aus einer Standard-Hirn-Magnetresonanztomografie (MRT)-Untersuchung mit nachgelagerter Quantifizierung des Hippokampusvolumens durchgeführt. Entsprechend ihrem Atrophie-Status im Hippokampus wurden die Teilnehmer dichotomisch in Gruppen mit erhöhtem Risiko und reduziertem Risiko eingeteilt. Die Studienteilnehmer wurden vor und nach der Risikostratifizierung ausführlich über ihre Sorgen und Ängste und ihr Wohlbefinden befragt.

Passende Studie finden

Studiendetails

Studienziel schnellerer Zugang zur Alzheimer Früherkennung, erfasst durch Fragebogen
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Zahl teilnehmender Patienten 106
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Finanzierungsquelle MedPrevent Ottobrunn

Finden Sie die richtige Demenz-Studie

Mithilfe unseres medizinischen Fragebogens finden Sie heraus, ob diese oder eine andere Studie eine Möglichkeit für Sie darstellt.

Richtige Studie finden

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • volljährige Personen mit Wunsch nach einer Alzheimer Risikostrtifizierung als Primär- oder Sekundärprävention.
  • Volljährige Personen mit subjektiv empfundenen Störungen der geistigen Leistungsfähigkeit

Ausschlusskriterien

  • minderjährige Personen

Adressen und Kontakt

Diese Studie ist geschlossen.Finden Sie jetzt eine aktuelle Möglichkeit.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Patientenzentrierte, per Fragebögen durchgeführte Evaluation einer MRT basierten Risikostratifizierung an 106 Teilnehmern um Patienten in frühen Alzheimerstadien den Zugang zu einer Diagnose und deren Vorteile zu erleichtern.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: