Beschreibung der Studie

Ziel war die Evaluation des Gesundheitszustandes von BewohnerInnen von vier zertifizierten Kneipp®-Senioreneinrichtungen, die regelmäßig Kneippanwendungen erhielten. Zusätzlich sollte der Gesundheitszustand, die Arbeits- und Gesundheitssituation von MitarbeiterInnen, die regelmäßig an der Ausführung von Kneippmaßnahmen beteiligt waren untersucht werden. Die angewandten naturheilkundlichen Maßnahmen sollten erfasst und durch MitarbeiterInnen und BewohnerInnen beurteilt werden

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Da es sich um eine Beobachtungsstudie handelt wurde kein primärer Zielparameter festgelegt.
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Zahl teilnehmender Patienten 180
Stationärer Aufenthalt Keiner
Finanzierungsquelle Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP)
Weitere Informationen Studienwebseite

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Bewohner:
  • Einschlusskriterien
  • Mindestalter 60 Jahre
  • Mündliche und schriftliche Einwilligungserklärung vorliegend
  • Bei gesetzlicher Betreuung zusätzlich bzw. alternativ: Einwilligung des gesetzlichen Betreuers vorliegend
  • Bewohner, bei denen regelmäßig seit mindestens 3 Monaten naturheilkundliche Maßnahmen angewendet werden
  • Personal:
  • Männer und Frauen
  • Alter > 18 Jahre
  • Berufserfahrung als Pflegekraft / Therapeut >3 Jahre
  • Pflegekraft / Therapeut im Kneipp Senioreneinrichtung >3 Monate
  • Ausführung von Kneippmaßnahmen >3 Monate

Ausschlusskriterien

  • Bewohner:
  • Schwerste chronische und/oder akute physische und/oder psychische Erkrankung, die die Erhebung der geplanten Assessments nicht ermöglichen
  • Teilnahme an einer Studie innerhalb der letzten 6 Monate vor Studieneinschluss
  • Personal:
  • Schwerste chronische und/oder akute physische und/oder psychische Erkrankung, die die Erhebung nicht ermöglichen

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sie aktuelle Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Hintergrund: Naturheilkundliche Maßnahmen sind bislang in der geriatrischen Pflege in Deutschland kaum verbreitet, obwohl sich hier für den präventiven und therapeutischen Bereich oft schonende und nebenwirkungsarme Ergänzungen zur konventionellen Medizin anbieten. Deutschlandweit gibt es nur wenige Einrichtungen, in denen die Pflegekräfte auch naturheilkundliche Verfahren durchführen, dazu gehören Kneipp®- Seniorenwohnheime. Sie erfreuen sich einer starken Nachfrage und stellen möglicherweise ein vielversprechendes Zukunftsmodell zur Pflege von Senioren dar. Ziel: Ziel der Querschnittsstudie ist die Erfassung des Gesundheitszustandes von Senioren in den bislang zertifizierten vier Kneipp® -Seniorenwohnheimen und der dort angewandten naturheilkundlichen Maßnahmen. Zusätzlich soll die Arbeits- und Gesundheitssituation von Personal, das mit den Bewohnern Kneippmaßnahmen in den Wohnheimen durchführt, evaluiert werden. Methodik und Design: Die Querschnittserhebung wird mit standardisierten und nicht-standardisierten Fragebögen bei ca. 150 Heimbewohnern und ca. 30 Arbeitskräften aus dem Pflege- und Therapiebereich in vier zertifizierten Kneipp®- Seniorenwohnheimen durchgeführt. Dauer: Juni 2011 – März 2012 Ausblick: Die Studienergebnisse werden erstmals wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse zum Gesundheitszustand von Bewohnern in Seniorenwohnheimen mit naturheilkundlicher Ausrichtung und zu den in Anspruch genommenen naturheilkundlichen Maßnahmen geben. Zusätzlich erfolgt in diesem Projekt die Evaluation von Erfahrungen, Einstellungen und Motivation des an den naturheilkundlichen Maßnahmen beteiligten Personals der Seniorenwohnheime.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.