Beschreibung der Studie

In den Jahren 1992/93 wurden 425 Patienten mit einer Arthroskopischen Subakromialen Dekompression (ASD) versorgt. Die Patienten litten am Impingement Syndrom (Schmerzhafter Bogen), in Kombination oder ohne Schäden der Rotatorenmanschette (muskuläre Führung des Oberarmkopfes in der Gelenkpfanne) sowie mit oder ohne Kalkeinlagerungen in den Sehnen der Rotatorenmanschette. Alle Patienten erhielten eine reine Dekompressionsoperation – etwaige Sehnendefekte der Rotatorenmanschette wurden nicht rekonstruiert. Nun soll das Langzeitergebnis nach 20 Jahren dokumentiert werden. Hierzu werden die Patienten klinisch untersucht, es wird der international etablierte Constant Score erhoben um die aktuelle Schulterfunktion zu untersuchen. Zudem werden eventuell stattgehabte Revisionsereignissen dokumentiert.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Erfolg - relativer Constant Score mindestens 70 %. sowie keine stattgehabte Revisionsoperation.
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Zahl teilnehmender Patienten 100
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Beobachtungsstudie
Finanzierungsquelle Clinic of Orthopedics, Traumatology and Sports MedicineKlinikum Agnes Karll LaatzenKlinikum Region Hannover

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Arthroskopische Subakromiale Dekompression 1992 oder 1993 wegen Impingentsyndroms mit oder ohne Rotatorenmanschettendefekt sowie mit oder ohne Tendinitis calcarea.

Ausschlusskriterien

  • Alter über 60 Jahre bei OP
  • Vorbeschriebene Schulterinstabilität

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sieaktuelle Schulterverletzung-Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Eine wissenschaftliche Kurzbeschreibung ist in englisch vorhanden.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: