Beschreibung der Studie

Das Medikament Tranexamsäure (TXA) wird bei Patienten mit erheblichen Blutungen und drohender Hämorrhagie entsprechend den Leitlinien empfohlen. Das Medikament wird seit über einem Jahr in unserem Rettungsdienst vorgehalten. Die Studie hat zum Ziel, die tatsächliche Anzahl und Indikation auf Basis der protokollierten Notarzt-Einsätze zu evaluieren und ggf. zu überprüfen, welche Indikationen ebenfalls noch bestanden hätten.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Anzahl und Indikation der präklinischen TXA-Applikationen im Untersuchungszeitraum
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Zahl teilnehmender Patienten 3746
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Beobachtungsstudie
Finanzierungsquelle Klinikum am Steinenberg

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • keine

Ausschlusskriterien

  • keine

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sieaktuelle Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Das Medikament Tranexamsäure (TXA) wird bei Patienten mit erheblichen Blutungen und traumatischer Hämorrhagie entsprechend der S3 Leitlinie "Polytrauma / Schwerverletzten-Behandlung" empfohlen, ergänzt durch zahlreiche Publikationen. Dabei wird die Anwendung nicht nur beim Trauma-Patienten empfohlen, sondern auch bei gastrointestinalen Blutungen, gynäkologischen Blutungen, sowie Blutungen nach Tonsillektomie. Das Medikament wird seit über einem Jahr in unserem Rettungsdienst vorgehalten. Die Studie hat zum Ziel, die tatsächliche Anzahl und Indikation auf Basis der protokollierten Notarzt-Einsätze zu evaluieren und ggf. zu überprüfen, welche Indikationen ebenfalls noch bestanden hätten. Dabei werden Indikatoren erstellt, welche mit der Literatur und den Leitlinien-Empfehlungen übereinstimmen und diese anhand der Entlassbriefe, der klinischen Laborbefunde etc. überprüft, um eine reelle Einschätzung über mögliche Anwendungen zu erlangen.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: