Beschreibung der Studie

Transkranielle Magnetstimulation wird angewendet, um beides, die auditive Nervenbahnen, die zur Wahrnehmung von Phantomgeräuschen beitragen, und das regulative neuronale Netzwerk, das für die Regulation der individuellen Leidensstärke, die durch chronischen Tinnitus verursacht wird, zu modulieren.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel - Anzahl an Patienten, die auf die Behandlung ansprechen (TQ-Reduktion > 5, Vergleich von Baseline gegenüber dem Ende der Behandlung/Tag 12); Zeitrahmen: Tag 12
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Zahl teilnehmender Patienten 40
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Finanzierungsquelle Bitte wenden Sie sich an den Sponsor / Please refer to primary sponsor

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Diagnose eines störenden, subjektiven, chronischen Tinnitus
  • Dauer des Tinnitus länger als 6 Monate

Ausschlusskriterien

  • Objektiver Tinnitus
  • Behandelbare Ursache des Tinnitus
  • Zeitgleiche Beteiligung an anderen Behandlungen gegen Tinnitus
  • Klinisch relevante psychiatrische Komorbidität
  • Klinisch relevante instabile internistische oder neurologische Komorbidität
  • Anamnese mit oder Nachweis einer signifikanten Missbildung oder Neubildung des Gehirns, Kopfverletzung
  • Zerebral vaskuläre Ereignisse
  • Neurodegenerative Störung, die das Gehirn beeinflusst oder frühere Gehirnoperation;
  • Metallteile im und am Körper, die nicht entfernt werden können
  • Schwangerschaft
  • Alkohol- oder Drogenmissbrauch
  • Frühere Therapie mit TMS (transkranielle Magnetstimulation)

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sieaktuelle Tinnitus-Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Wissenschaftliche Kurzbeschreibung in englischer Sprache verfügbar

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: