Beschreibung der Studie

Das Internet ist heutzutage eine zunehmend wichtige Informationsquelle auch im Gesundheitswesen. Wir möchten untersuchen, in wie weit sich Patienten in unserem Einzugsgebiet vor Operationen im Internet über v.a. die Anästhesie informieren. Hierzu benutzen wir einen Fragebogen, der ca. 20 Fragen zum Bildungsstand, zur generellen Internetnutzung und zur speziellen präoperativen Situation umfasst.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Internetnutzung vor geplanten Operationen (Fragebogen)
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Zahl teilnehmender Patienten 1000
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Beobachtungsstudie
Finanzierungsquelle Institut für Anästhesie und IntensivmedizinKantonsspital Frauenfeld

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Patienten in Anästhesiesprechstunde vor geplanter Operation; Deutschkenntnisse

Ausschlusskriterien

  • Notfalloperationen

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sie aktuelle Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Wir untersuchen die Inanspruchnahme des Internets als Informationsquelle vor anstehenden elektiven Operationen, v.a. im Hinblick auf die Anästhesie.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.