Beschreibung der Studie

Ziel der ESKiMo-Studie (DRKS00004450) ist die Evaluation eines zielgerichteten, individualisierten Bewegungsprogramms für Kinder und Jugendliche während und nach einer onkologischen Therapie und seiner Effekte auf die motorische Leistungsfähigkeit, die gesundheitsbezogene Lebensqualität und das Aktivitätsverhalten (Längsschnittdesign). Um das Programm weiter zu optimieren wird im Rahmen der vorliegenden, ergänzenden Querschnittstudie das Aktivitätsverhalten, die kognitive Leistungsfähigkeit, die Fatigue-Problematik, die Dorsalflexion im Sprunggelenk sowie einzelne Gangparameter bei onkologisch erkrankten Kindern und Jugendlichen im Vergleich zu gleichaltrigen, gesunden Kindern und Jugendlichen gleichen Geschlechts bestimmt werden.

Passende Studie finden

Studiendetails

Studienziel Das Aktivitätsverhalten wird einmalig (baseline) mit Hilfe eines standardisierten Aktivitätsfragebogens (MoMo-Fragebogen) sowie einer modifizierten Version dieses Fragebogens ermittelt.
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Zahl teilnehmender Patienten 30
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Finanzierungsquelle Deutsche Sporthochschule Köln, Institut für Kreislaufforschung und Sportmedizin, Abteilung Molekulare und Zelluläre Sportmedizin

Finden Sie die richtige Zungenkrebs-Studie

Mithilfe unseres medizinischen Fragebogens finden Sie heraus, ob diese oder eine andere Studie eine Möglichkeit für Sie darstellt.

Richtige Studie finden

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • onkologische Behandlung, Beendigung der stationären Therapiephase, Alter zwischen 4 und 17 Jahren, Zeitpunkt der Diagnose liegt max. 2 Jahre zurück, Hämoglobin und Herzfrequenz im Normbereich, keine Infekte, Vorliegen der medizinischen Unbedenklichkeitsbescheinigung des behandelnden Arztes

Ausschlusskriterien

  • besondere Belastungsumstände (auf ärtzliche Empfehlung), schwere körperliche und/oder psychische Beeinträchtigungen, aufgrund derer eine Teilnahme am Sportprogramm aus ärztlicher Sicht nicht möglich ist

Adressen und Kontakt

Diese Studie ist geschlossen. Finden Sie jetzt eine aktuelle Möglichkeit.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Ziel der vorliegenden kontrollierten Querschnittstudie ist die Bestimmung des Aktivitätsverhaltens, der kognitiven Leistungsfähigkeit, der Fatigue-Problematik, der Dorsalflexion im Sprunggelenk sowie einzelner Gangparameter krebskranker Kinder und Jugendlicher im Vergleich zu gleichaltrigen, gesunden Kindern und Jugendlichen gleichen Geschlechts (matched pairs).

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.