Beschreibung der Studie

Feldstudie bei den Europäischen Senioren-Leichtathletikmeisterschaften 2012 in Zittau. Das zentrale Thema der Studie ist die Erforschung der Faktoren die den Abbau der Leistungs-fähigkeit des Muskel- und Skelettsystems bedingen. Probanden sind die teilnehmenden Athleten. Zudem gibt es eine Kontrollgruppe für die Muskelbiopsien. Es werden verschiedene Experimente unter dem Mantel dieser Studie durchgeführt. Dies sind im Einzelnen: - Sprung- und Hüpftests - Wärmeaustausch, Sauerstofftransport und Grenzen des Verbrauchs bei der Muskelfunktion - Muskelbiopsien - Bluttests (Tests zu oxidativem Stress, systemischer Entzündung, Insulin, Glukose und Lipoproteinen) - Knochendichtemessung - Messung der Zahl der Muskelfasern - Grundumsatz und Energieverbrauch - Erfassung von Verletzungen und medizinischen Notfällen

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Muskelkraft einmal gemessen mittels Sprung- und Hüpftests, Vo2max einmal gemessen mittels Spiroergometrie, Muskelmasse einmalig bestimmt mittels Impedanzanalyse, Grundumsatz einmal gemessen mit nüchtern-Grundumsatzmessung, Verletzungen und medizinische Notfälle einmalig erfasst über Karten.
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Zahl teilnehmender Patienten 150
Stationärer Aufenthalt Keiner
Finanzierungsquelle Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt Institut für Luft- und Raumfahrtmedizin Weltraumphysiologie

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Es gibt für jeden Test jeweils eigene Kriterien:
  • Sprung- und Hüpftests: Alle Athleten möglich
  • Sauerstofftransport und Grenzen des Verbrauchs bei der Muskelfunktion: Alle Athleten möglich
  • Muskelbiopsien und Bluttests zur Bestimmung des oxidativen Stresses, systemischer Entzündung, Insulin, Glukose und der Lipoproteine: Alle Athleten möglich
  • Muskelbiopsie: Alle Athleten möglich
  • pQCT: Athleten die bereits an einer pQCT-Messung bei uns teilgenommen haben
  • Sarkopenie: Alle Athleten möglich
  • Grundumsatz und Energieverbrauch: Alle Athleten möglich
  • Erfassung von Verletzungen und medizinischen Notfällen während des Wettkampfes: Alle Athleten die sich verletzen oder mit medizinischem Notfall
  • Muskelbiopsie Kontrollgruppe (DLR Köln) Kein regelmäßiges Training für eine spezifische Sportart auf Wettkampflevel. Die Teilnehmer werden im Alter an die Gruppe aus dem Wettkampf angepasst

Ausschlusskriterien

  • Es gibt für jeden test jeweils eigene Kriterien:
  • Sprung- und Hüpftests: keine
  • Wärmeaustausch, Sauerstofftransport und Grenzen des Verbrauchs bei der Muskelfunktion
  • Neuromuskuläre Erkrankungen
  • Kardiovaskuläre Vorgeschichte mit Z.B.
  • Herzinfarkt
  • Schlaganfall
  • Bekannter Herzklappenfehler
  • Arrythmien
  • Größere Operationen in den letzten zwei Jahren, Organtransplantation
  • Muskelbiopsien und Bluttests zur Bestimmung des oxidativen Stresses, systemischer Entzündung, Insulin, Glukose und der Lipoproteine: Erhöhte Blutungsneigung (Einnahme von Medikamenten zur Antikoagulation wie Aspirin oder Marcumar, Hämophilie)
  • Muskelbiopsie: Erhöhte Blutungsneigung (Einnahme von Medikamenten zur Antikoagulation wie Aspirin oder Marcumar, Hämophilie), unerwünschte Reaktion auf Lokalanästhetika in der Vergangenheit
  • Neuromuskuläre Erkrankung
  • pQCT: Athleten die noch nicht bei einer pQCT-Messung in den letzten Jahren bei uns teilgenommen haben oder die schwanger sind
  • Sarkopenie: Athleten mit Herzschrittmacher oder implantiertem Kardioverter-Defibrillator
  • Grundumsatz und Energieverbrauch: keine
  • Erfassung von Verletzungen und medizinischen Notfällen während des Wettkampfes: keine
  • Muskelbiopsie Kontrollgruppe (DLR Köln) Die Athleten werden im Alter an die Gruppe beim Wettkampf angepasst. Ansonsten gelten sie selben Ausschlusskriterien wie für Teststation 3.

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sie aktuelle Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Feldstudie bei den Europäischen Senioren-Leichtathletikmeisterschaften 2012 in Zittau. Das zentrale Thema der Studie ist die Erforschung der Faktoren die den Abbau der Leistungs-fähigkeit des Muskel- und Skelettsystems bedingen. Probanden sind die teilnehmenden Athleten. Es gibt verschiedene Experimente unter dem Mantel dieser Studie. Dies sind im Einzelnen: - Sprung- und Hüpftests - Wärmeaustausch, Sauerstofftransport und Grenzen des Verbrauchs bei der Muskelfunktion - Muskelbiopsien - Bluttests (Tests zu oxidativem Stress, systemischer Entzündung, Insulin, Glukose und Lipoproteinen) - Knochendichtemessung (pQCT) - Messung der Zahl der Muskelfasern (Sarkopenie) - Grundumsatz und Energieverbrauch - Erfassung von Verletzungen und medizinischen Notfällen

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.