Beschreibung der Studie

Ziel dieser Studie ist es die Wirksamkeit, Verträglichkeit und Sicherheit einer multi-targeted Therapie bei Patienten mit hormonrefraktärem Prostatakarzinom zu untersuchen.

Passende Studie finden

Studiendetails

Studienziel -Um den Effekt der Behandlung mit Imatinib Mesylat, Pioglitazon, Etoricoxib, und Dexamethason in Kombination mit gleichmäßiger Chemotherapie (Treosulfan) zu untersuchen; Zeitrahmen: alle 4 Wochen
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Studienphase 4
Zahl teilnehmender Patienten 67
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Finanzierungsquelle Bitte wenden Sie sich an den Sponsor / Please refer to primary sponsor

Finden Sie die richtige Prostatakrebs-Studie

Mithilfe unseres medizinischen Fragebogens finden Sie heraus, ob diese oder eine andere Studie eine Möglichkeit für Sie darstellt.

Richtige Studie finden

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Einschlusskriterien:
  • Histologisch bestätigtes Prostatakarzinom, das eine bewiesene Progression nach einer primären Hormontherapie zeigt (chirurgische oder medikamentöse Kastration).
  • Patienten müssen steigende PSA Werte (innerhalb von 3 Monaten vor Einschluss) mit mindestens zwei aufeinanderfolgenden steigenden PSA Werten haben.
  • PSA Level vor Einschluss mindestens 5 ng/ml
  • Mindestens 18 Jahre alt
  • Mindestens fähig sich selbst zu Versorgen und mindestens 50% des Tages auf den Beinen (ECOG Status 0-2), adäquate Knochenmarkfunktion und Laborwerte

Ausschlusskriterien

  • Ausschlusskriterien:
  • nderung der Hormontherapie innerhalb von 6 Wochen vor Einschluss
  • Vorangegangene Chemotherapie
  • Therapie mit Imatinib, oder Therapie mit anderen Tyrosinkinase-Inhibitoren
  • Diagnose einer zweiten Neoplasie innerhalb von 5 Jahren vor Beginn der Studie
  • Patienten die eine Warfarintherapie benötigen
  • Bekannte HIV, Hepatitis B, oder Hepatitis C Infektion
  • schwere, instabile, oder unkontrollierte medizinische Erkrankung, inklusive schwerer Herzinsuffizienz, die durch das Protokoll vorgeschriebene Diagnosen oder Beurteilungen verfälschen könnte
  • Chirurgische Behandlung innerhalb von 4 Wochen vor Einschluss.
  • Vorangegangene Therapie mit den Isotopen Strontium oder Rhenium.
  • Radiotherapie von > 25% des Knochenmarks innerhalb von 4 Wochen vor Einschluss
  • Behandlung mit anderen experimentellen Substanzen innerhalb von 30 Tagen vor Beginn der Studie
  • Andere, durch das Protokoll definierte Ein-/Ausschlusskriterien können zur Anwendung kommen

Adressen und Kontakt

Diese Studie ist geschlossen. Finden Sie jetzt eine aktuelle Möglichkeit.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.