Beschreibung der Studie

Klinische Studie um die Sicherheit, Verträglichkeit und Wirksamkeit von der langfristigen Kombinationstherapie von Tamsulosin und Solifenacin in der Behandlung von Männern mit Symptomen der unteren Harnwege (LUTS) assoziiert mit benigner Prostatahyperplasie (BPH) mit einer essentiellen Speichersymptomatik zu untersuchen.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel -Sicherheitsvariablen: Vorkommen, Schwere und Verbindung von unerwünschten Ereignissen mit dem Studienarzneimittel; Vitalzeichen, EKG, Laborwerte, körperliche Untersuchung, Restharnmenge, Spitzenflussgeschwindigkeit (Qmax) und durchschnittliche Flussgeschwindigkeit (Qmean); Zeitrahmen: 52 Wochen
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Studienphase 3
Zahl teilnehmender Patienten 1067
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Finanzierungsquelle Bitte wenden Sie sich an den Sponsor / Please refer to primary sponsor

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Abschluss der 12-wöchigen doppelblinden Behandlung im Rahmen der Studie 905-CL-055

Ausschlusskriterien

  • Signifikante Restharnmenge (>150 mL)

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sieaktuelle Prostatavergrößerung-Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Dies ist eine offene Erweiterungsstudie nach der doppelblinden 905-CL-055 Studie

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: