Beschreibung der Studie

Forschungsergebnisse zeigen regelmäßig die Bedeutung der Mitarbeit des Patienten in der Parodontitistherapie wie durch gute häusliche Mundhygiene und regelmäßiges Wiedererscheinen zum Kontrolltermin. Aktuell existiert noch wenig Evidenz bezüglich der Strategien den Patienten zur Mitarbeit zu motivieren. Die Gesprächstechnik der Motivierenden Gesprächsführung zeigt diesbezüglich vielversprechende Ergebnisse aus anderen Gesundheitsbereichen. Ziel der Studie ist den Einfluss von Motivierender Gesprächsführung auf die klinischen Ergebnisse in der Parodontaltherapie zu untersuchen. Dazu werden freiwillige Patienten, die an einer Parodontitistherapie im Studierendenkurs teilnehmen, vor- und nachuntersucht hinsichtlich der Parameter Mundhygiene, Sondierungstiefen und Blutung auf Sondieren.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Sondierungstiefen (Klinischer Attachmentverlust) gemessen mit einer kalibrierten Sonde (Aesculap, DB764R). 1. Messung bis zu einem Monat vor Therapie, 2. Messung bis zu vier Monaten nach Therapie nach Terminierbarkeit
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up läuft noch
Zahl teilnehmender Patienten 300
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Kontrolle Wirksame Behandlung
Finanzierungsquelle Abteilung für Zahnerhaltungskunde & Parodontologie, Universitätsklinikum Freiburg

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Aktuelle chronische Parodontitis, Zustand nach behandelter Parodontitis mit Behandlungsbedürftigkeit (Erhaltungstherapie)

Ausschlusskriterien

  • Schwere Allgemeinerkrankungen, Infektionen (HIV; Hepatitis), manuelle oder geistige Einschränkungen für Mundhygiene

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sie aktuelle Parodontitis-Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Vergleich der klinischen outcomes (Mundhygieneindices, Taschensondierungstiefen, klinischer Attachmentverlust) in der studentischen Parodontaltherapie zwischen nicht-geschulten und in Motivierender Gesprächsführung geschulter Studierender

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.