Beschreibung der Studie

Um Patienten mit pankreatischen neuroendokrinen Tumoren (p-NET), gastrointestinalen (GI) oder pulmonalen NETs (neuroendokrine Tumoren) vor einer möglichen Zulassung mit Everolimus zu versorgen, wurde die Expanded Access Studie CRAD001K24133 entworfen, um eine Therapie bis zur Krankheitsprogression oder auftreten inakzeptabler Toxizitäten oder bis 30 Mai 2012, je nachdem was zuerst eintritt, zu bieten. In dieser Studie wurden 60 Patienten mit GI oder pulmonalen NETs in Deutschland eingeschlossen und es profitieren immer noch etwa 40 Patienten von der Everolimus Therapie.Um diese Patienten auch nach dem 30 Mai 2012 mit dem Studienarzneimittel versorgen zu können, wird diese offene Extensionsstudie es den Patienten, die einen klinischen Nutzen der Everolimustherapie zeigten und nicht an inakzeptablen Toxizitäten litten, erlauben weiterhin die Behandlung zu erhalten bis zur Krankheitsprogression, inakzeptablen Toxiztitäten oder bis zum Studienende am 31 Mai 2014, je nachdem was zuerst eintritt. Patienten werden in Bezug auf Sicherheit, Verträglichkeit und Wirksamkeit von Everolimus untersucht.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel -Anzahl der Teilnehmer mit unerwünschten Ereignissen und schwerwiegenden unerwünschten Ereignissen als Maßstab der Sicherheit und Verträglichkeit; Zeitrahmen: Bis zu 2 Jahre
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Studienphase 4
Zahl teilnehmender Patienten 40
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Einschluss und Ausschlusskriterien:
  • Patienten müssen vor allen in Bezug zu der Studie stehenden Verfahren eine schriftliche Einverständniserklärung für die Extensionsstudie abgeben
  • Alter ≥ 18 Jahre alt
  • Vollständiger Behandlungszeitraum im Rahmen der Studie CRAD001K24133 beendet
  • Neuroendokrine Tumore mit Ursprung im Gastrointestinaltrakt oder der Lunge (neuroendokrine Tumore des Pankreas sind ausgeschlossen)
  • Keine Tumorprogression während der Therapie mit Everolimus während der Studie CRAD001K24133 (gewährleistet durch radiologische Beurteilung)
  • Keine nicht-tolerierbaren Toxizitäten während der Behandlung mit Everolimus, oder während der Kombinationsbehandlung mit Everolimus und Somatostatin-Analoga

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sie aktuelle Nebennierenkrebs-Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.