Beschreibung der Studie

Dieser Teil der zweiteiligen Studie erfolgt bei gesunden Teilnehmern. Die Studie dient dazu eine "allgemeines" MRT-Protokoll für die teilnehmenden Zentren in ganz Europa (Pharma-COG-Partner) zu implementieren. Hierfür wenden wir die MRT-Protokoll an Phantomen und Probanden an um die Test-Retest-Variabilität für alle quantitativen Messungen der späteren Patientenstudie (Teil B) in den verschiedenen MR Instituten zu charakterisieren, zu vergleichen und zu minimieren.

Passende Studie finden

Studiendetails

Studienziel Magnetic Resonance Imagery-Protokoll [Zeitrahmen: Zwei Messung im Abstand von min 1 Woche] [Sicherheitsrisiko: Nein] Das MRT Protokoll umfasst einen localiser oder scout Scann, 4-structurelle-volumetrische MRT-Sequenzen (2 MP-RAGE, 1 FLAIR und T2 * 1), einen funktionelle resting-state MRT Scann (rsfMRI) und einen Diffusions-Tensor-Scann (DTI), die in einem 3T-Scanner durchgeführt werden. Der wichtigsten Parameter der "Wirksamkeit" wird die Zuverlässigkeit der gewonnenen MRT-Daten sein (in Bezug auf ihre korrekte Erfassung und begrenzte Variabilität).
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Zahl teilnehmender Patienten 5
Stationärer Aufenthalt Keiner
Finanzierungsquelle Innovative Medicines Initiative (IMI)

Finden Sie die richtige Demenz-Studie

Mithilfe unseres medizinischen Fragebogens finden Sie heraus, ob diese oder eine andere Studie eine Möglichkeit für Sie darstellt.

Richtige Studie finden

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Die Studie wird durchgeführt an (i) gesunden Probanden (zwischen 50 und 80 Jahre alt) und / oder (ii) Personen (zwischen 50 und 80 Jahre alt), die einer 3T-MRT aus Gründen wie Migräne, Kopfschmerzen, akustischer oder visueller Symptome oder Parästhesien, bekommen haben, deren Scann jedoch negativ war (siehe Ausschlusskriterien unten). Diese Patienten werden über die Studie informiert und gefragt an zusätzliche MRT Sequenzen teilzunehmen.

Ausschlusskriterien

  • in früheren Untersuchung gefunden) Ischämische Läsionen
  • Kopfverletzung mit Bewusstseinsverlust> 24 Stunden
  • Aktuelle Drogenmissbrauch
  • Aktuelle Therapie mit Steroiden oder aktuelle -Chemotherapie
  • Gewichtsverlust> 5 kg in den letzten 6 Monaten
  • Systemische Erkrankungen mit häufigen Beteiligung des ZNS (Lupus, HIV, rheumatoide Arthritis)
  • durch einen Facharzt oder in der Behandlung diagnostiziert ZNS-Erkrankung (wie Epilepsie, ictus)
  • Zerebrale Metastasen oder ZNS Primärtumor noch gutartig (mit Ausnahme von Hypophyse Mikroadenom)
  • Verdacht auf Multiple Sklerose + -MRT-Nachweis von Läsionen der weißen Substanz
  • Verdacht auf Schlaganfall + MRT Nachweis von Infarkt Aneurysmen> 10 mm und arteriovenöse Veränderungen (außer venöses Angiom)
  • Dysgenesie des zentralen Nervensystems

Adressen und Kontakt

Diese Studie ist geschlossen.Finden Sie jetzt eine aktuelle Möglichkeit.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Dieser Teil der zweiteiligen Studie erfolgt bei gesunden Teilnehmern. Die Studie dient dazu eine "allgemeines" MRT-Protokoll für die teilnehmenden Zentren in ganz Europa (Pharma-COG-Partner) zu implementieren. Hierfür wenden wir die MRT-Protokoll an Phantomen und Probanden an um die Test-Retest-Variabilität für alle quantitativen Messungen der späteren Patientenstudie (Teil B) in den verschiedenen MR Instituten zu charakterisieren, zu vergleichen und zu minimieren.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: