Beschreibung der Studie

Es wird geprüft: Effekte von Koffein, Methylphenidat, und Modafinil auf die kognitiven Leistungen bei Schachspielern. Es handelt sich um eine randomisierte, placebokontrollierte, doppelblinde Phase-I Studie an gesunden Probanden mit intraindividuellem cross-over Design. Ziel ist es herauszufinden, wie sich die o.g. Substanzen auf einfache und komplexe kognitive Leistungen auswirken.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Der primäre Endpunkt ist der Ausgang der Schachpartien gemessen an Anzahl an gewonnenen, unentschiedenen und verlorenen Schachpartien unter dem Einfluss von Methylphenidat, Modafinil, Koffein und Placebo um Aufschluss über die kognitive Beeinflussung der SUbstanzen zu bekommen.
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Studienphase 1
Zahl teilnehmender Patienten 40
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Kontrolle Placebo
Finanzierungsquelle Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Haupteinschlusskriterien:
  • Männer
  • gesunde Probanden
  • 18. – 60. Lebensjahr
  • vorhandene ELO-Zahl/ DWZ (Deutsche Wertungszahl)

Ausschlusskriterien

  • Hauptausschlusskriterien:
  • bestehende somatische Erkrankungen (z.B. Diabetes mellitus, bekannte Leber- und Nierenfunktionsstörungen) mit konsekutiver Medikamenteneinnahme
  • bestehende psychiatrische Erkrankungen und psychiatrische Erkrankungen in der Vorgeschichte (z.B. organisch psychische Erkrankungen, Alzheimer-Demenz, bipolar affektive Störungen, Abhängigkeitserkrankungen, Erkrankungen aus dem schizophrenen Formenkreis) mit konsekutiver Medikamenteneinnahme
  • Abhängigkeitserkrankung von psychoaktiven Substanzen in der Vorgeschichte
  • Raucher oder Exraucher seit weniger als 5 Jahren
  • regelmäßiger Kaffeekonsum > 5 Tassen pro Tag
  • Probanden mit unregelmäßigem Tag-/ Nachtrhythmus (z.B. Schichtarbeiter)

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sie aktuelle Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Effekte von Koffein, Methylphenidat, und Modafinil auf die kognitiven Leistungen bei Schachspielern. Eine randomisierte, placebokontrollierte, doppelblinde Phase-I Studie an gesunden Probanden mit intraindividuellem cross-over Design.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.