Beschreibung der Studie

Postoperative respiratorische Veränderungen sind in der unmittelbaren postoperativen Phase am stärksten ausgeprägt. Adipositas verstärkt die Beeinträchtigung der respiratorischen Funktion. Noninvasive Beatmung (NIV) im Rahmen der intensivmedizinischen Terapie zeigte einen positiven Einfluss auf die respiratorische Funktion. Hinsichtlich des postoperativen Einsatzes existieren im Rahmen der Adipositas keine Daten. Außerdem ist der NIV Einsatz bisher nur über einen mehrstündigen Zeitraum evaluiert worden. Ziel unserer Studie ist es die Faktoren eines unmittelbaren Beginns sowie einer auf die unmittelbare Phase begrenzten Zeitraum (kurzzeuitig für max. 2h) der NIV bei adipösen Patienten (BMI>30) genauer hinsichtlich anhalternder Effekte auf die pulsoximetrische Sauerstoffsättigung, arterioalveolärer Sauerstoffpartialdruckdifferenz, sowie der Lungenfunktionswerte (Spirometrie) gegenüber einer Standardtherapie (Sauerstoffgabe via Venturi Maske) zu evaluieren. Alle Werte wurden zu fixen postoperativen Zeitpunkten T0h, T1h, T2h, T6h und T24h post-Op erhoben.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Lungenfunktionsmessungen (kleine Spirometrie - Parameter FEV1 - forciertes expriatorisches Volumen in 1s, FVC - forcierte Vitalkapazität, MEF25-75 mittleres expiratorischer flow bei 25-75% der expiration, FIVC- forcierte inspiratorsiche Vitalkapazität PEF- expiratorischer Maximalflow, PIF - inspiratorischer Maximalflow) zu fixen postoperativen Zeitpunkten.: T0h nach extubation sobald ein Fast-track Score >10 (n. White et al) erreicht wurde. T0h = nach erreichen eines "Fast-Track-Scores>10. Für den Einschluss ist ein Fast Track score >10 innhalb von 20 minuten post-Op zu erreichen. Alle weiteren Zeitpunkte sind Fixpunkte unabhängig vom fast track score. T1h = 1 Stunde post-OP, T2h = 2 Stunden post-OP, T6h = 6 STunden post OP nach erfolgter Mobilisierung der Patienten. T24h= 24 Stunden nach OP
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Zahl teilnehmender Patienten 60
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Finanzierungsquelle Uniklinikum Marburg

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Adipositas BMI>30, peripherchirugische Operationen in Intubationsnarkose

Ausschlusskriterien

  • Lungenvorerkrankung, COPD, Abdominelle Operationen

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sieaktuelle Fettleibigkeit-Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Einfluss einer auf den Aufwachraum begrenzten kurzzeit noninvasiven Ventilation (Respirator Modell Dräger Carina) gegenüber einer Standardtherapie (Sauerstoffgabe via Venturi Maske) auf die Parameter spirometrische Lungenfunktion, pulsoximetrische Sauerstoffsättigung, Blutgasanalyse respektive arterioalveoläre Sauerstoffpartialdruckdifferenz zu fixen Zeitpunkten.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: