Beschreibung der Studie

2005 wurde eine handliche Kurzfassung der Asthma-Leitlinie (ALL) erstellt, um die Barrieren bei der Implementierung in Deutschland abzubauen und den praktischen Umgang mit der ALL zu erleichtern. Untersucht wird, ob diese Kurzfassung den Bedürfnissen der Hausärzte entgegenkommt oder ob formale und/oder inhaltliche Aspekte der ALL noch optimiert werden müssen, um eine leichte Handhabung zu gewährleisten.

Passende Studie finden

Studiendetails

Studienziel Das Hauptziel der Studie ist es, die Bedürfnisse der Hausärzte bezüglich einer praxistauglichen Asthmaleitlinie zu ermitteln und anschließend für die All-Kurzfassung ein Änderungskonzept zu entwickeln, in dem ein Katalog von formalen und inhaltlichen Optimierungsvorschlägen entwickelt wird.
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Zahl teilnehmender Patienten 20
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Beobachtungsstudie
Finanzierungsquelle Deutsche Atemwegsliga e.V. in der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie
Weitere Informationen Studienwebseite

Finden Sie die richtige Asthma-Studie

Mithilfe unseres medizinischen Fragebogens finden Sie heraus, ob diese oder eine andere Studie eine Möglichkeit für Sie darstellt.

Richtige Studie finden

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Hausarzt/-ärztin oder hausärztlich tätige/r Internist/in im Großraum Hannover

Ausschlusskriterien

  • Hausarzt/-ärztin oder hausärztlich tätige/r Internist/in außerhalb des Großraums Hannover

Adressen und Kontakt

Diese Studie ist geschlossen. Finden Sie jetzt eine aktuelle Möglichkeit.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Qualitative Beobachtungsstudie: Hausärzte, die regelmäßig an Qualitätszirkeln teilnehmen, und Hausärzte, die andere Formen der ärztlichen Fortbildung nutzen, werden in Fokusgruppen von gleicher zeitlicher Dauer allgemein zu ihren Einstellungen zu Leitlinien und zum Einsatz von Leitlinien in ihrer täglichen Arbeit sowie zur nationalen Asthmaleitlinie befragt. Die Gespräche werden audio- und videographiert und anschließend anonymisiert, verbatim transkribiert und qualitativ vergleichend ausgewertet. Die Ergebnisse werden den Autoren der derzeitigen Leitlinien gespiegelt.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.