Beschreibung der Studie

Vergleich zweier unterschiedlicher Operationsverfahren zur Wiederherstellung des Anschlusses der Bauchspeicheldrüse an den Gastrointestinaltrakt nach Entfernung des Kopfes der Bauchspeicheldrüse aufgrund von Tumoren oder chronischer Bauchspeicheldrüsenentzündung

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel postoperative Pancreasfistel Überleben 90 Tage nach Operation
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Zahl teilnehmender Patienten 116
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Finanzierungsquelle Universitätsklinkum Freiburg Abteilung Allgemein- und Viszeralchirurgie

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Alter über 18 Jahre
  • geplante Pancreaticoduodenektomie bei Tumorleiden oder chronischer Pancreatitis

Ausschlusskriterien

  • präoperative Radio- oder Chemotherapie
  • Therapie mit Corticosteroiden in Woche vor OP
  • Voroperationen in Woche vor OP (ausser Laparoskopie)
  • Leberzirrhose Child B oder C

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sieaktuelle Bauchspeicheldrüsenkrebs-Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Prospektiv randomisierte Studie zum Vergleich zweier unterschiedlicher rekonstruktiver Op-Verfahren auf die Inzidenz von Pankreasfisteln und anderen Komplikationen nach partieller Pankreatikoduodenektomie

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: