Beschreibung der Studie

Die Studie untersucht Patienten mit akutem Herzversagen. Wir erforschen, ob der Erfolg einer Therapie bei Patienten mit akutem Herzversagen mithilfe eines Laborwertes, dem BNP-Plasmaspiegel, abgeschätzt und verfolgt werden kann. BNP ist ein Labormarker, der zur Diagnose des akuten Herzversagens genutzt wird. Sein Einsatz als Therapiemonitor würde helfen, die Therapie an den individuellen Bedarf des Patienten anzupassen. Neben der BNP-Bestimmung führen wir weitere diagnostische Tests, wie Fragebögen zur Selbsteinschätzung der individuellen Lebensqualität und einen 6-Minuten Gehtest durch um zu erforschen ob die BNP-Werte und/oder diese Tests eine Aussage über das Risiko der Patienten im weiteren Verlauf zulassen.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Kardiovaskulärer Tod und Dekompensation mit Rehospitalisierung, erfasst durch Telefonkontakt mit den Studienpatienten nach 1 Jahr
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Zahl teilnehmender Patienten 100
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Finanzierungsquelle Bayer Vital GmbH

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Dekompensierte Herzinsuffizienz, NYHA III, IV

Ausschlusskriterien

  • Akuter ST-Hebungs-Myokardinfarkt
  • Anämie mit Hb < 10 g/dL
  • Herzoperation vor < 4 Wochen
  • Malignom
  • Unfähigkeit zum "informed consent"
  • Alter unter 18 Jahren, Geschäftsunfähigkeit

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sie aktuelle Herzschwäche-Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Obwohl BNP sich als spezifischer und sensitiver Marker für die Diagnose und Prognose der Herzinsuffizienz erwiesen hat, gibt es nur wenige und widersprüchliche Daten zur Rolle von BNP bei der Beurteilung der Herzinsuffizienztherapie. Wir untersuchen die Rolle von BNP als prognostischer Marker und als Therapiemonitor anhand serieller BNP Bestimmungen von der Aufnahme der Patienten in die Internistische Notaufnahme bis zu ihrer Entlassung nach Rekompensation. Außerdem führen wir bei Aufnahme und im Verlauf weitere diagnostische Tests durch, um die Aussagekraft dieser Tests in der Risikostratifizierung der Patienten zu untersuchen. Dazu gehören 2 Fragebögen zur Selbsteinschätzung der Lebensqualität (Minnesota Living with Heart Failure Questionnaire - MLHFQ, SF-36) sowie ein 6-Minuten Gehtest.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.