Beschreibung der Studie

Nicht vorhanden

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Verbesserung des Visus gemessen anhand der Visusstufenverbesserung nach ETDRS. Bewertet wird die Visusdifferenz vor und 1 Monat nach Behandlung.
Status Teilnahme nicht mehr möglich
Studienphase 3
Zahl teilnehmender Patienten 200
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Kontrolle Wirksame Behandlung
Finanzierungsquelle DFG - Deutsche Forschungsgemeinschaft

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • alle Patienten zwischen 18 und 75 Jahren
  • mit einem akut aufgetretenen ZAV nicht älter als
  • 20 h, der zu einer Erblindung oder einem Visus
  • von <0,32 geführt hat (ETDRS-Tafel mit 4m Abstand,
  • Zeile nicht gelesen oder schlechter).
  • Vorliegen einer schriftlichen
  • Einwilligungserklärung nach Aufklärung
  • Fehlen sämtlicher Ausschlusskriterien

Ausschlusskriterien

  • ZAV älter als 20 Stunden
  • retinale Arterienastverschlüsse
  • große makulaversorgende zilioretinale Arterie
  • Funduskopie)
  • schwere proliferative diabetische Retinopathie (Funduskopie)
  • erhöhter Augeninnendruck von > 30mmHG
  • nicht therapierbare arterielle Hypertonie
  • Nichtansprechen auf ein Stufenschema in der Akuttherapie des Hypertonus (s. Anhang XI) mit persistierendem syst. RR >= 200mmHG
  • florider entzündlicher Prozeß (BSG > 30 i. d. 1h. u./o. CRP >1,0mg/dl)
  • Antithrombin -III-Mangel
  • akute Pankreatitis mit pathologischen Pankreasenzymen
  • Leberzirrhose
  • Schwangerschaft (bei Unklarheit Stixtest)
  • Geschäftsunfähigkeit
  • mehr als 3 flächige retinale Blutungen
  • Thrombozytopenie < 100 000/µl (bei moderaten Thrombozytopenien unterhalb des Normbereichs des ausführenden Labors und oberhalb 100 000/µl s. Anhang XI A)
  • vorausgegangener Myokardinfarkt in den letzten 6 Wochen
  • Blutung, cerebraler Insult oder chirurgischer Eingriff innerhalb der letzten vier Wochen
  • Marcumar-therapie
  • hämorrhagische Diathese
  • Kontrastmittelallergie
  • Sensibilisierung gegen Fluoreszein
  • bekannte Aneurysmen
  • bekannte entzündliche vaskuläre Veränderungen (z. B. Arteriitis temporalis Horton, Wegenersche Granulomatose)
  • bekannte Endokarditis
  • bekannte Magen-Darm-Ulzera
  • Bettlägerigkeit
  • gleichzeitige Teilnahme an einer anderen klinischen Prüfung innerhalb der letzten 4 Wochen

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sie aktuelle Netzhautgefäßverschluss-Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.