Beschreibung der Studie

Bei Diabetes mellitus Typ 2 handelt es sich um eine vor allem durch Adipositas und Bewegungsmangel hervorgerufene Erkrankung mit einem späten Manifestationsalter von etwa 40 Jahren. Die somatischen Aspekte dieser Erkrankung - mitsamt ihrer zahlreichen Komplikationen – sind zum jetzigen Zeitpunkt gut erforscht, wohingegen psychische Gesichtspunkte in der Literatur kaum Beachtung finden. In dieser Studie soll untersucht werden, ob die Aspekte Lebensqualität, Krankheitsbewältigung und psychische Ressourcen einen Einfluss auf die Stoffwechseleinstellung bei Patienten mit Diabetes mellitus Typ 2 aus der ambulanten Versorgung haben und ob es Zusammenhänge zwischen ihnen gibt. Zu diesem Zweck sollen die Patienten Fragebögen ausfüllen, es werden Daten aus dem Gesundheitspass Diabetes entnommen und der behandelnde Arzt befragt. Fragestellungen a) Wie sind die körperliche und psychische gesundheitsbezogene Lebensqualität der Patienten ausgeprägt? Wie bewältigen sie ihre Erkrankung? b) Gibt es bei den Patienten verschiedene Typen der Krankheitsbewältigung? c) Wie sieht die Ressourcenausstattung der Patienten aus? d) Gibt es Zusammenhänge zwischen Lebensqualität, Stoffwechseleinstellung, Krankheitsbewältigung und Ressourcen?

Passende Studie finden

Studiendetails

Studienziel HbA1c-Werte der letzten zwei Quartale
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Zahl teilnehmender Patienten 100
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Beobachtungsstudie
Finanzierungsquelle Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, LVR-Klinikum Essen

Finden Sie die richtige Diabetes mellitus Typ 2-Studie

Mithilfe unseres medizinischen Fragebogens finden Sie heraus, ob diese oder eine andere Studie eine Möglichkeit für Sie darstellt.

Richtige Studie finden

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Diagnose „Diabetes mellitus Typ 2“, Vorlage des „Gesundheitspasses Diabetes“, ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache

Ausschlusskriterien

  • Tumorleiden, schwerwiegende psychiatrische Erkrankungen

Adressen und Kontakt

Diese Studie ist geschlossen. Finden Sie jetzt eine aktuelle Möglichkeit.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Die psychosomatischen Aspekte der Erkrankung Diabetes mellitus Typ 2 und deren Korrelation mit dem Therapieerfolg sind bisher nicht genügend erforscht. Vor dem Hintergrund der immer weiter ansteigenden Zahl von Neudiagnosen sollen im Rahmen dieser Studie erste Untersuchungen in der ambulanten Versorgung stattfinden, die den Stellenwert der drei Aspekte gesundheitsbezogene Lebensqualität, Krankheitsbewältigung und psychische Ressourcen im Hinblick auf den HbA1c-Wert sowie ihre Zusammenhänge untereinander bei Diabetes mellitus Typ 2 Patienten überprüfen.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.