Beschreibung der Studie

Alzheimer ist eine schwer zu behandelnde Erkrankung. Betroffene fürchten vor allem eine schnelle Verschlimmerung. Die momentan zugelassenen Medikamente schaffen es häufig nicht, zufriedenstellend eine Verschlimmerung aufzuhalten. Daher werden neue Therapieoptionen erforscht. Diese Studie soll nun herausfinden, in welcher Dosierung das Medikament PQ912 am besten Betroffenen hilft und am besten vertragen wird. PQ912 verhindert die Entstehung von sogenanntem beta-Amyloid (Eiweiß das sich im Gehirn ablagert), welches ursächlich für die Entstehung einer Alzheimer Erkrankung verantwortlich gemacht wird. Daher ist es besonders für die Behandlung einer frühen Alzheimer-Erkrankung geeignet. Die Studie findet weltweit statt, auch in Berlin und Leipzig. Es sollen 110 Betroffene daran teilnehmen.

Passende Studie finden

Behandlung während der Studie

Als Teilnehmer der Studie bekommen Sie entweder zweimal täglich PQ912 oder ein Placebo (Scheinmedikament). Beides wird in Tablettenform eingenommen. Die Entscheidung darüber wird zufällig getroffen. Das Studienmedikament PQ912 wurde zuvor an gesunden Menschen getestet, dabei sind keine schweren Nebenwirkungen aufgetreten. Die erste Studie zur Entwicklung dieses Medikaments 2012 war sehr vielversprechend und sorgte für reges Medieninteresse. Alle notwendigen Medikamente werden Ihnen während der Studienzeit kostenfrei zur Verfügung gestellt. Die Studienteilnahme ist auf 3 Monate angesetzt. Sie können die Teilnahme jederzeit und ohne Angabe von Gründen abbrechen.

Finden Sie die richtige Demenz-Studie

Mithilfe unseres medizinischen Fragebogens finden Sie heraus, ob diese oder eine andere Studie eine Möglichkeit für Sie darstellt.

Richtige Studie finden

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Studiendetails

Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up läuft noch
Studienphase 2
Zahl teilnehmender Patienten 110
Dauer der Studienteilnahme 90
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Kontrolle Wirksame Behandlung, Placebo

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Alter: 50-89 Jahren
  • Diagnose einer leichten bis mittelschweren Alzheimer-Erkrankung
  • Liquorprobe (Hirnwasser) mit Nachweis von Amyloid
  • Alzheimer-Erkrankung wird derzeit nicht medikamentös behandelt
  • Begleitperson, die bei jedem Studientermin anwesend sein kann

Ausschlusskriterien

  • Weitere neurologische Erkrankungen, die die Gedächtnisfunktion zusätzlich beeinträchtigen
  • Atypische Alzheimerform
  • Schwere Lebererkrankung

Adressen und Kontakt

Diese Studie ist geschlossen.Finden Sie jetzt eine aktuelle Möglichkeit.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: