Beschreibung der Studie

Alzheimer ist derzeit nicht gut behandelbar. Die bisher zugelassenen Medikamente helfen nur wenigen Patienten und nur über einen kurzen Zeitraum. Daher werden neue Therapieoptionen erforscht. Diese Studie versucht, mit einem neuen Medikament (JNJ-54861911) die Gedächtnisleistung von Patienten mit einer frühen Alzheimer-Erkrankung zu verbessern. Die Studie wird europaweit durchgeführt, auch an vielen deutschen Krankenhäusern. Es sollen insgesamt 100 Patienten daran teilnehmen.

Passende Studie finden

Behandlung während der Studie

Als Teilnehmer der Studie bekommen Sie einmal täglich 10mg oder 50mg des neuen Medikaments, oder ein Placebo (Scheinmedikament). Die Entscheidung darüber wird zufällig getroffen. Das neue Medikament (JNJ-54861911) wird seit März 2013 erforscht. Es wurde bisher circa 200 gesunden Probanden gegeben, von denen keiner eine schwere Nebenwirkung erlitt. Dies ist die Phase-2-Studie zur Zulassung in Deutschland. In einer vorangegangenen Studie waren die Ergebnisse vielversprechend.

Finden Sie die richtige Demenz-Studie

Mithilfe unseres medizinischen Fragebogens finden Sie heraus, ob diese oder eine andere Studie eine Möglichkeit für Sie darstellt.

Richtige Studie finden

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Studiendetails

Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Studienphase 2
Zahl teilnehmender Patienten 100
Dauer der Studienteilnahme 180
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Kontrolle Wirksame Behandlung, Placebo

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Diagnose einer frühen Alzheimer-Erkrankung
  • Nachweis an beta-Amyloid in Hirnwasser oder CT (PET-Scan)
  • Body Mass Index (BMI) zwischen 18 und 35
  • Allgemein gute Gesundheit, mit oder ohne Medikamenteneinnahme
  • Frauen dürfen nicht mehr gebärfähig sein (Menopause oder Sterilisation)

Ausschlusskriterien

  • Weitere Erkrankungen, die das Gedächtnis negativ beeinflussen
  • Erblich bedingte Alzheimer-Form
  • Aktuelle oder vergangene Depression
  • Leber- oder Niereninsuffizienz

Adressen und Kontakt

Diese Studie ist geschlossen. Finden Sie jetzt eine aktuelle Möglichkeit.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.