Beschreibung der Studie

Für die Behandlung einer rheumatoiden Arthritis stehen viele Medikamente zur Verfügung. Sehr schwere Fälle werden momentan mit sogenannten Biologicals, wie zum Beispiel dem Medikament Infliximab, behandelt. Diese Medikamentengruppe ist noch neu und teuer, daher werden sie nur schwer kranken Betroffenen verschrieben. Um möglichst vielen Betroffenen den Zugang zu diesen neuen Medikamenten zu ermöglichen, muss der Preis sinken. Verschiedene Pharmafirmen entwickeln deshalb ähnliche Medikamente, sogenannte Biosimilars. Diese Studie vergleicht zwei Infliximab-Präparate (Biosimilars) unterschiedlicher Hersteller. Die Studie findet weltweit statt, es werden 614 Betroffene daran teilnehmen.

Studie via E-Mail versenden

Behandlung während der Studie

Als Teilnehmer der Studie bekommen Sie Infliximab. Sie bekommen entweder das Infliximab-Folgemedikament der Marke Pfizer oder das ursprüngliche Infliximab der Marke Merck & Co. Das Medikament wird als Infusion gegeben. Die Infusion erhalten Sie 1 Mal zu Beginn der Studie, anschließend 2 Wochen später, 6 Wochen später und danach alle 8 Wochen. Ihre derzeitige Behandlung mit Methotrexat kann während der Studie weiter durchgeführt werden.

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Studiendetails

Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Studienphase 3
Zahl teilnehmender Patienten 614
Dauer der Studienteilnahme 210
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Kontrolle Wirksame Behandlung

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Die Diagnose der rheumatoiden Arthritis wurde vor mindestens 4 Monaten gestellt
  • Sie leiden derzeit unter mindestens 6 schmerzhaften und 6 geschwollenen Gelenken
  • Der Blutwert C-reaktives Protein ist erhöht
  • Sie nehmen Methotrexat seit mindestens 12 Wochen ein

Ausschlusskriterien

  • Tuberkulose
  • Bekannte Herzschwäche
  • Einnahme eines Antibiotikums innerhalb der letzten 6 Monate

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sie aktuelle Rheumatoide Arthritis-Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.