Beschreibung der Studie

Betroffene der Alzheimer-Krankheit leiden an Gedächtnisverlust. Die Erkrankung schreitet immer weiter voran und ist derzeit nicht gut behandelbar. Aus diesem Grund werden neue Behandlungsansätze erforscht. Diese Studie richtet sich an Betroffene in einem sehr frühen Stadium der Erkrankung. Das Fortschreiten ihrer Erkrankung soll mit dem neuen Medikament MK-8931 verlangsamt werden. Die Studie findet weltweit statt, auch mehrere deutsche Kliniken beteiligen sich. Es sollen 1500 Betroffene teilnehmen.

Passende Studie finden

Behandlung während der Studie

Teilnehmer der Studie bekommen entweder das neue Medikament MK-8931 oder ein Scheinmedikament (Placebo). Die Entscheidung darüber, ob ein Teilnehmer MK-8931 oder das Scheinmedikament erhält, wird zufällig getroffen. Das neue Medikament MK-8931 oder das Scheinmedikament wird täglich als Tablette eingenommen. MK-8931 wurde in Studien von den Teilnehmer gut vertragen, es traten keine schweren Nebenwirkungen auf. Ihre bestehende Alzheimer-Therapie wird während der Studienteilnahme nicht unterbrochen.

Finden Sie die richtige Demenz-Studie

Mithilfe unseres medizinischen Fragebogens finden Sie heraus, ob diese oder eine andere Studie eine Möglichkeit für Sie darstellt.

Richtige Studie finden

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Studiendetails

Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up läuft noch
Studienphase 3
Zahl teilnehmender Patienten 1500
Dauer der Studienteilnahme 730
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Kontrolle Wirksame Behandlung, Placebo

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Alter: 55 - 85 Jahre
  • Frühsymptome einer Alzheimer-Krankheit und typische Ablagerungen in der Bildgebung
  • Therapie mit Acetylcholinesterase-Hemmer oder Memantin seit mindestens 3 Monaten
  • Zuverlässiger und geeigneter Betreuer mit enger Beziehung zum Betroffenen

Ausschlusskriterien

  • Schlaganfall
  • Weitere Erkrankungen des Gehirns oder des Rückenmarks
  • Pilepsie oder Krampfanfälle innerhalb der letzten 5 Jahre vor Studienbeginn
  • Sychiatrischen Erkrankung
  • Alkohol- oder Drogenabhängigkeit innerhalb der letzten 5 Jahre
  • Lebererkrankungen innerhalb der letzten 6 Monate

Adressen und Kontakt

Diese Studie ist geschlossen. Finden Sie jetzt eine aktuelle Möglichkeit.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.