Beschreibung der Studie

Ziel der wissenschaftlichen Analyse ist es biologische Faktoren (Biomarker) zu finden, die eine Vorhersage des Fortschreitens der Erkrankung und eine bessere Wahl der Therapie ermöglichen. Nach der Diagnose wird die Niere und der Tumor durch eine Standardoperation entfernt, es folgt eine medikamentöse Therapie. Das innerhalb der Operation übrig gebliebene Tumorgewebe wird für die wissenschaftliche Analyse verwendet. Im Falle eines Fortschreitens der Krankheit während der medikamentösen Behandlung, wird die Arzneimitteltherapie geändert. Vor der Therapieänderung wird eine kleine Gewebeprobe für die molekulare Diagnostik gewonnen. Dies wird durch Punktion der Haut unter örtlicher Betäubung durchgeführt. Blutproben, die vor der Operation und zum Zeitpunkt des ersten und zweiten Fortschreitens der Krankheit genommen werden, werden ebenfalls für die molekularbiologische Analyse verwendet. Da es keine klare Empfehlung für die Arzneimitteltherapie nach Krankheitsprogression gibt, soll diese Studie dazu dienen, eine individuelle Therapie anhand des molekularen Profils und der molekularen Veränderungen zu bestimmen. Da sich die Tumorerkrankung verändert und eine Resistenz gegen Medikamente entwickelt, soll die Analyse zum Zeitpunkt der Krankheitsprogression biologische Faktoren identifizieren, die ein wahrscheinliches Ansprechen auf ein bestimmtes Medikament vorhersagen werden. Dies soll gestatten, dem Patienten eine individuelle Therapie zu geben.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel - Zeit bis zur Krankheitsprogression in der Dritt-Linien-Therapie; Zeitrahmen: ca. 2 Jahre, abhängig davon, wann der Misserfolg der Dritt-Linien-Therapie auftritt; das progressionsfreie Überleben in der Dritt-Linien-Therapie (definiert als die Zeit vom Anfang der Dritt-Linien-Therapie bis zum Datum der ersten dokumentierten Progression wie vom Prüfarzt festgestellt unter Verwendung der Response Evaluation Criteria in Solid Tumors criteria beurteilt durch CT/MRT alle 12 Wochen)
Status Teilnahme nicht mehr möglich
Zahl teilnehmender Patienten 4
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Finanzierungsquelle Bitte wenden Sie sich an den Sponsor / Please refer to primary sponsor

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Minimales Alter: 18 Jahre Maximales Alter: kein maximales Alter
  • Für die Punktion leicht zugängliche metastatische Läsionen zur Probenlagerung
  • Histologischer Subtyp: klarzelliges Nierenzellkarzinom
  • Keine Kontraindikation gegen eine systemische Therapie
  • Indikation für eine systemische Therapie ist gegeben

Ausschlusskriterien

  • Vorher existierende psychische Erkrankung
  • Weitere aktive Malignität
  • Patienten mit einem erhöhten Blutungsrisiko und/oder Wundheilungsstörungen
  • Patienten, die nicht geschäftsfähig sind oder ihre Zustimmung nicht erteilen können
  • Kontraindikation gegen eine chirurgische Intervention

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sie aktuelle Nierenkrebs-Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Eine wissenschaftliche Kurzbeschreibung ist in englischer Sprache verfügbar.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.