Beschreibung der Studie

Das Ziel dieser Studie ist es herauszufinden, ob eine normale endotheliale (Endothel = Zellen, die Blutgefäße auskleiden) Funktion bei Patienten mit Vorhofflimmern, die sich einer Ablationsprozedur (Verödung krankhafter elektrischer Erregungsherde) unterziehen, die Chancen eines günstigen klinischen Ergebnisses und einer Aufrechterhaltung des Sinusrhythmus (eine im Sinusknoten durch Depolarisation der Zellen entstehende Folge von Erregungen) nach einer Ablation erhöhen.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel - Freiheit von AF/AFL/AT ohne antiarrhythmische Medikation; Zeitrahmen: 12 Monate
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Zahl teilnehmender Patienten 150
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Beobachtungsstudie
Finanzierungsquelle Bitte wenden Sie sich an den Sponsor / Please refer to primary sponsor

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Alle Patienten mit AF, die für Ablationstherapie als geeignet gelten, können in diese Studie aufgenommen werden (in Folge erfolgloser Versuche mit AAD)
  • Patienten mit optimaler Antikoagulationstherapie
  • Die vorgeschriebene Mindestdokumentation von AF definiert durch die Heart Rhythm Society

Ausschlusskriterien

  • Patienten unter 18 Jahren
  • Fälle mit extrem abweichender Anatomie (z.B. invertiertes Herz)
  • Hypo- oder Hyperthyreose
  • Hypertrophe Kardiomyopathie
  • Moderate oder schwere Erkrankung der Mitralklappe oder künstliche Mitralklappe
  • Ejektionsfraktion kleiner als 30%
  • Anteroposteriorer Durchmesser des linken Vorhofs größer als 50 mm.
  • Vorherige Ablation zur Therapie von Vorhofflimmern, die vor weniger als 6 Monaten erfolgte
  • Thrombus im linken Vorhof
  • Akute infektiöse Krankheit oder Sepsis innerhalb der letzten 3 Monate
  • Schwangere Frauen
  • Akuter Myokardinfarkt innerhalb der letzten 3 Monate
  • Reduzierte Lebenserwartung (weniger als 12 Monate)
  • Patient ist in eine andere klinische Studie eingeschlossen, die ein Medikament oder ein Medizinprodukt untersucht
  • Psychologisch instabiler Patient oder Verweigerung der Einverständniserklärung
  • Deformitäten der Finger der oberen Extremität, die eine adäquate Signalerfassung verhindern
  • Patienten, die unter Einfluss von kurzwirksamen Nitroglycerin stehen (3 Stunden Auswaschperiode)
  • Patient, der unter einer Erkrankung leidet, die die Okklusion des Blutflusses in beiden Armen verbietet

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sieaktuelle Vorhofflimmern-Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Wissenschaftliche Kurzbeschreibung in englischer Sprache verfügbar

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: