Beschreibung der Studie

Ziel unserer Studie ist es, zugrunde liegende Wirkfaktoren eines Therapieverfahrens zur Behandlung von Höhenangst in virtueller Realität zu untersuchen. Bei dem eingesetzten Therapieverfahren handelt es sich um eine Expositionstherapie, ein Verfahren innerhalb der Kognitiven Verhaltenstherapie. Zentrales Element der Expositionstherapie ist das Aufsuchen der gefürchteten Situationen. Studienteilnehmer erhalten hierbei während der Therapie verschiedene Instruktionen. Studienteilnehmer sind Personen (18-65 Jahre) mit Höhenangst. Amendment 1 (01.06.16): Ergänzung des primären Endpunkts (Acrophobia Questionnaire) mit einem 6-Monats Follow-Up

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Acrophobia Questionnaire (Fragebogen), zu Beginn und am Ende der Studie (2-3 Tage nach der letzten Expositionssitzung), sowie ein Follow-Up nach 6 Monaten.
Status Teilnahme möglich
Zahl teilnehmender Patienten 50
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Kontrolle Wirksame Behandlung
Finanzierungsquelle Lehrstuhl für Psychologie I, Universität Würzburg

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Höhenangst; Diagnose spezifische Phobie durch SKID-I

Ausschlusskriterien

  • Schizophrenie und andere psychotische Störungen
  • Major Depression
  • Suchterkrankung
  • Kardiovaskuläre Erkrankungen
  • Schwangerschaft
  • belkeit bei 3D-Filmen < 3 (Skala 0-10)

Adressen und Kontakt

Universität Würzburg, Würzburg

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Vielen Dank! Wir haben Ihnen die angeforderten Kontaktdaten aus Würzburg via E-Mail verschickt.

Bitte überprüfen Sie auch Ihren SPAM Ordner.

Wenn Sie weitere Fragen haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere E-Mail-Adresse lautet kontakt@viomedo.de. Schreiben Sie uns Ihre Anregungen, Fragen und Tipps – auch Kritik und Probleme können Sie gerne äußern.

Erhalten Sie die Kontaktdaten

Wir senden Ihnen die Kontaktdaten des Studienarztes und Informationen über mögliche nächste Schritte an Ihre E-Mail-Adresse

Etwas ist schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Durch das Absenden erkläre ich mich ausdrücklich damit einverstanden, dass Viomedo meine Daten, einschließlich Gesundheitsdaten, verarbeitet, um mir die Kontaktdaten der Studie zuzusenden und um mir Informationen (z.B. über klinische Studien) per E-Mail zuzusenden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung, insbesondere die Hinweise zum Anfordern von Kontaktdaten und zum Studienberater, habe ich zur Kenntnis genommen.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Ein Therapiemanual auf Basis der Emotional Processing Theory soll mit einem auf Ansätzen des Inhibitory Learning basierenden Manual bei einer Expositionstherapie für Höhenangst verglichen werden. Studienteilnehmer werden randomisiert einer von zwei aktiven Gruppen zugewiesen und erhalten zwei Sitzungen in-virtuo Expositionstherapie.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.