Beschreibung der Studie

Dies wird eine prospektive, offene, randomisierte, multizentrische Phase II Studie zur Beurteilung des progressionsfreien Überlebens (PFS) bei der Zweitlinienbehandlung bei Patienten mit lokal fortgeschrittenem oder metastatischem klarzelligem Nierenzellkarzinom (cc-RCC), die Everolimus (Arm A) im Vergleich zu einem Tyrosinkinase-Inhibitor (TKI) (Arm B) erhalten, sein. Nach der Zweitlinienbehandlung werden die Patienten in Arm A zu einem TKI und die Patienten in Arm B zu Everolimus wechseln. Alle Patienten werden Bevacizumab als standardisierte Erstlinienbehandlung erhalten. Ein weiteres Schlüsselelement der Studie ist die Analyse von prädiktiven Biomarkern, die im Serum und Tumorgewebe, respektive, durchgeführt wird. Serumproben werden zu vordefinierten Zeitpunkten während der Studie entnommen und mittels SELDI-TOF-MS und DIGE analysiert. Von den infragekommenden Proteinen wird gedacht, dass sie die therapeutischen Ergebnisse hervorsagen können, und diese Proteine werden mittels Western Blot oder ELISA zielvalidiert. Zudem wird Formalin-fixiertes, in Paraffin eingebettetes (FFPE) Tumorgewebe prospektiv entnommen und auf micro RNA (miRNA) untersucht. Infragekommende miRNAs, die therapeutische Ergebnisse vorhersagen können, werden durch quantitative RT-PCR validiert. Außerdem werden zirkulierende Tumorzellen (CTCs) aus Blutproben während der Routine-Visiten generiert. Das primäre Ziel ist eine Korrelation der Markerprofile, die durch das FFPE-Gewebe definiert sind, mit den Profilen, die aus den CTCs erhalten werden, um expressionsbasierte Marker und ihre Veränderungen bei unterschiedlichen Behandlungslinien zu validieren.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel - PFS-Rate der Zweitlinienbehandlung bei 6 Monaten nach Randomisierung; Zeitrahmen: 6 Monate nach Randomisierung
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Studienphase 2
Zahl teilnehmender Patienten 100
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Finanzierungsquelle Bitte wenden Sie sich an den Sponsor / Please refer to primary sponsor

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Unterschriebene Einverständniserklärung
  • Dokumentierte progressive Erkrankung vor Studieneinschluss
  • Erwachsene Männer und Frauen ≥ 18 Jahre alt
  • Metastatisches oder lokal fortgeschrittenes RCC, das sich nicht mit einer OP mit kurativer Intention verbessern ließe
  • ECOG Performance Status 0-1
  • Patienten mit messbarer Erkrankung (mindestens eine uni-dimensionale messbare Zielläsion durch CT oder MRT) gemäß Response Evaluation Criteria in Solid Tumors
  • RECIST 1.1). Falls vorherige palliative Radiotherapie der Metastasen: ≥ 1 messbare Läsion, die nicht bestrahlt wurde. Patienten mit Knochenläsionen als einzig messbare Läsion sind teilnahmeberechtigt, vorausgesetzt die Läsion besteht aus Weichgewebe, was durch CT oder MRT beurteilt wird
  • Vorherige Radiotherapie und OPs sind erlaubt falls diese 4 Wochen (für kleinere OPs 2 Wochen) vor Beginn der Behandlung abgeschlossen wurden und der Patient sich von toxischen Wirkungen erholt hat
  • Modifiziertes MSKCC Risiko (nach Heng): gut oder intermediär
  • Leukozytenzahl (WBC) ≥ 4x109/l mit Neutrophilen ≥ 1,5 x 109/l, Thrombozyten ≥ 100x109/l, Hämoglobin ≥ 9 g/dl
  • Gesamt-Bilirubin ≤ 2 x obere Normgrenze (ULN)
  • AST (Aspartat-Aminotransferase) und ALT (Alanin-Aminotransferase) ≤ 2,5 x ULN, oder ≤ 5 x ULN im Falle von Lebermetastasen
  • Serum-Kreatinin ≤ 2 x ULN oder errechnete Kreatinin-Clearance > 30 ml/min
  • International Normalized Ratio (INR) ≤ 1,5 außer für Patienten, die eine Therapie mit Antikoagulanzien mit stabiler Dosis erhalten. Aktivierte partielle Thromboplastinzeit (aPTT) ≤ 1,5 x ULN oder höher als die untere Grenze des therapeutischen Bereichs. Hinweis: Die Anwendung von oralen oder parenteralen Antikoagulanzien mit voller Dosis ist erlaubt, solange die INR oder aPTT innerhalb therapeutischer Grenzen ist (gemäß dem medizinischem Standard in der Einrichtung) und die Dosis des Patienten für mindestens zwei Wochen vor Behandlungsbeginn nicht verändert wurde
  • Adäquate Herzfunktion (linksventrikuläre Ejektionsfraktion ≥50%, beurteilt durch Echokardiografie)

Ausschlusskriterien

  • Jegliche Prüfpräparate innerhalb von 30 Tagen vor Einschluss
  • Bekannte oder vermutete Allergie oder Hypersensitivität gegen jegliche Bestandteile der Studienbehandlung oder deren Hilfsstoffe
  • Schwangerschaft (Abwesenheit muss durch beta-hCG-Test bestätigt werden) oder Stillzeit
  • Männer oder gebärfähige Frauen, die sexuell aktiv sind, und nicht willig, eine hoch effektive Verhütungsmethode (Pearl-Index < 1%) während der Studie anzuwenden. Orale Kontrazeptiva sind akzeptiert, falls sie zusammen mit einer Barrieremethode angewendet werden.
  • Klinisch symptomatische Hirn- oder Meningealmetastasen (bekannt oder vemutet), außer Abschluss einer lokalen Behandlung für mindestens 3 Monate mit Absetzen von Steroiden vor Beginn der Behandlung
  • Herzarrhythmien, die Anti-Arrhythmika (außer Betablocker, Digoxin oder Digitoxin) benötigen
  • Jegliche der folgenden Herzereignisse innerhalb der letzten 6 Monate:
  • Myokardinfarkt (einschließlich schwere/instabile Angina)
  • Koronararterien-Bypass oder Bypass einer peripheren Arterie
  • Kongestives Herzversagen (CHF) (NYHA Klasse III, oder IV)
  • Schlaganfall
  • Transiente ischämische Attacke
  • Lungenembolie, abdominale oder tracheo-ösophageale Fisteln, gastrointestinale Perforation, oder intra-abdominelle Abszesse
  • Hämorrhagie ≥ Grad 3 oder klinisch signifikante Hämoptyse innerhalb der letzten 4 Wochen
  • Unkontrollierte schwere Hypertonie (kein Abfall des diastolischen Blutdrucks unter 90mmHg trotz Anwendung von ≥ 3 Anti-Hypertonika)
  • Relevante pulmonale Hypertonie oder interstitielle Lungenerkrankung oder stark eingeschränkte Lungenfunktion in der Anamnese
  • Akute oder subakute intestinale Okklusion oder entzündliche Darmerkrankungen oder chronische Diarrhoe in der Anamnese
  • Vorherige Malignitäten (außer Nierenzellkarzinom) in den letzten 3 Jahren, außer Basalzellkarzinom der Haut, prä-invasiver Zervix-Krebs, T1a Prostatakarzinom oder oberflächlicher Blasenkrebs [Ta, Tis und T1]
  • Allogene Organtransplantation in der Anamnese
  • Signifikante Erkrankung, die – nach Meinung des Prüfarztes – den Patienten von der Studie ausschließen würde
  • Medikation, von der bekannt ist, jeglichen der Wirkstoffe, die in der Studie eingesetzt werden zu stören
  • Patienten mit schweren nicht-heilenden Wunden, Ulzera oder Knochenfrakturen
  • Patienten mit Anfallsleiden in der Anamnese, die nicht durch medizinische Standardbehandlung kontrolliert sind
  • Patienten, die eine chronische systemische Behandlung mit Corticosteroiden (Dosis > 20 mg/Tag Methylprednison-Äquivalent) oder anderen Immunsuppressiva erhalten. Inhalierte und topische Steroide sind erlaubt.
  • Rechtsunfähigkeit oder beschränkte Rechtsfähigkeit
  • Medizinische oder psychologische Zustände, die es dem Patienten nicht erlauben würden, die Studie abzuschließen, oder eine Einverständniserklärung zu unterschreiben
  • Signifikante vaskuläre Erkrankung (z.B. Aortenaneurysma, Aortendissektion), oder symptomatische periphere vaskuläre Erkrankung
  • Bewiesene oder anamnestische rezidivierende Thromboembolie (>1 Episode von tiefer Venenthrombose/periphere Embolie ≥ CTCAE Grad 3) innerhalb der letzten 2 Jahre, Blutungsneigung oder Koagulopathien
  • Schlecht kontrollierter Diabetes, definiert durch einen Nüchtern-Glukosespiegel > 2,0 x ULN
  • Aktive (akute oder chronische) oder unkontrollierte Infektion bakteriellen, mykotischen oder viralen Ursprungs
  • Lebererkrankung wie z.B. chronische aktive Hepatitis oder chronische persistente Hepatitis
  • Patienten mit bekannter HIV-Positivität im Serum in der Anamnese
  • Verlängertes QT-Intervall (QTc [korrigiertes QT-Intervall] > 450ms)

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sieaktuelle Nierenkrebs-Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation text

Weiterlesen Quelle: