Beschreibung der Studie

Die Studie untersucht Alterungsprozesse in Blut, Haut, Nerven und Muskeln. Dabei haben sich in den letzten Jahren in tierexperimentellen Studien Veränderungen des Transkriptoms als Parameter des Alterns gezeigt. Das Transkriptom ist die Summe der zu einem bestimmten Zeitpunkt in einer Zelle vorhandenen RNA-Moleküle. Die RNA (Ribonukleinsäure) wird von der DNA (als Träger der genetischen Information) abgelesen und dient als Matrize für die Proteinbiosynthese. Wir wollen altersbedingte Veränderungen des Transkriptoms in Blut- und Hautproben bei insgesamt 90 gesunden Probanden verschiedener Altersgruppen untersuchen. Zusätzlich untersuchen wir die Veränderungen der kleinen Nervenfasern in Hautstanzen und die Struktur der Muskulatur im Ultraschall als Parameter der körperlichen Fitness. Diese Studie ist als Feasibility-Studie gedacht als Vorläufer einer Interventionsstudie, die regelmäßige körperliche Aktivität als wichtigen Einflussfaktor auf das körperliche Altern untersuchen soll.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel altersassoziierte Veränderung des Transkriptoms in Blut und Haut
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Zahl teilnehmender Patienten 90
Stationärer Aufenthalt Keiner
Finanzierungsquelle Bundesministerium für Bildung und Forschung Dienstsitz Bonn

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • gesunde Personen zwischen 18 Jahre und 90 Jahre

Ausschlusskriterien

  • Diabetes mellitus oder andere metabolische Erkrankung, neuromuskuläre Erkrankung, akute fiebrige Infektion, bekannter Alkoholmissbrauch, Tumorerkrankung, Rauchen von mehr als 5 Zigaretten täglich, Gerinnungsstörung, orale Antikoagulation (Einnahme von Falithrom oder Marcumar), Allergie gegen Lokalanästhetika.

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sie aktuelle Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Die Studie untersucht normale Alterungsprozesse in Blut, Haut, Nerven und Muskeln. Dabei haben sich in den letzten Jahren in tierexperimentellen Studien Veränderungen des Transkriptoms als Parameter des Alterns gezeigt. Wir wollen nun altersbedingte Veränderungen des Transkriptoms in Blut- und Hautproben bei insgesamt 90 gesunden Probanden verschiedener Altersgruppen untersuchen. Zusätzlich werden Hautbiopsien an Unter- und Oberschenkel genommen. Hier werden die kleinen Nervenfasern histologisch angefärbt und die Nervenfaserdichte bestimmt. Es sollen zum einen altersspezifische Veränderungen des Transkriptoms untersucht werden, aber auch eine Korrelation des Transkriptoms zu den ermittelten Nervenfaserdichten. Diese Studie ist als Feasibility-Studie gedacht als Vorläufer einer Interventionsstudie, die regelmäßige körperliche Aktivität als wichtigen Einflussfaktor auf das körperliche Altern untersuchen soll.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.