Beschreibung der Studie

Ziel der Studie ist es klinische Ergebnisse nach Ersatzplastik des vorderen Kreuzbandes zu vergleichen. Die Hypothese dabei ist, dass die Quadricepssehenplastik ein vergleichbares Ergebnis zur Semitendinosus-Gracilis-Plastik bei Revisionsoperationen hat. Anhand verschiedener Scores und Untersuchungen erfolgt eine Überprüfung der Hypothese. Studienteilnehmer sind Patienten, die vor mindestens 2 Jahren am Kreuzband ein zweites Mal operiert wurden und dabei entweder die Semitendinosus-/Gracilis-Sehne oder die Quadricepssehne benutzt wurde. Bei auffälligen Befunden in der Untersuchung ist eine weitere Behandlung möglich.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel Parameter: Lysholm Score: Hinken, Belastung, Blockierung, Instabilität, Schmerzen, Schwellung, Treppensteigen, Hocken KOOS Score: Symptome, Steifigkeit, Schmerzen, Aktivitäten des täglichen Lebens, Sport und Freizeit (Entnahmemorbidität), Beeinflussung der Lebensqualität durch das betroffene Knie Zeitpunkt: Mindestens zwei Jahre nachdem am Kreuzband ein zweites Mal operiert wurden und dabei entweder die Semitendinosus-/Gracilis-Sehne oder die Quadricepssehne benutzt wurde.
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Zahl teilnehmender Patienten 80
Stationärer Aufenthalt Keiner
Finanzierungsquelle Martin-Luther-Krankenhaus

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • gt;18 Jahre, <60 Jahre
  • Es wurden bereits zwei vordere Kreuzbandoperationen durchgeführt. Die Zweite entweder mit Semitendinosus-/Gracilis- oder Quadricepssehne.

Ausschlusskriterien

  • lt;18 Jahre, >60 Jahre

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sieaktuelle Verrenkung des Knies-Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Ziel der Studie ist es klinische Ergebnisse nach Ersatzplastik des vorderen Kreuzbandes zu vergleichen. Die Hypothese dabei ist, dass die Quadricepssehenplastik ein vergleichbares Ergebnis zur Semitendinosus-Gracilis-Plastik bei Revisionsoperationen hat. Anhand verschiedener Scores (KOOS und Lysholm) und Untersuchungen (KT-1000 Messung und Pivot-Shift Test) erfolgt eine Überprüfung der Hypothese.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: