Beschreibung der Studie

Der Zweck dieser Studie ist es, herauszufinden, ob der Nachweis von Lymphknoten durch intraoperative Fluoreszenzlymphographie als Teil einer Lymphadenektomie bei roboterassistierter, radikaler Prostatektomie höher ist als ohne Verwendung von ICG.

Passende Studie finden

Studiendetails

Studienziel - Die Gesamtanzahl der Nachweisrate von (positiven) Lymphknoten mittels ICG; Zeitrahmen: während der Operation (OP)
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Zahl teilnehmender Patienten 120
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Finanzierungsquelle Bitte wenden Sie sich an den Sponsor / Please refer to primary sponsor

Finden Sie die richtige Prostatakrebs-Studie

Mithilfe unseres medizinischen Fragebogens finden Sie heraus, ob diese oder eine andere Studie eine Möglichkeit für Sie darstellt.

Richtige Studie finden

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Histologisch bestätigter, lokal begrenzter Protatakrebs
  • Intermediate- oder Hoch-Risiko-Tumor
  • Empfohlene und geplante Prostatektomie
  • Ausgefüllte und unterschriebene schriftliche Einverständniserklärung
  • Freiwillige Zustimmung, an der Studie teilzunehmen
  • Alter der Studienteilnehmer ≥ 18 Jahre

Ausschlusskriterien

  • Allergische Reaktion gegen den aktiven Inhaltsstoff (ICG)
  • Iodallergie
  • Hyperthyreoidismus
  • Hochgradige Nierenfunktionsstörung
  • Hochgradige Leberinsuffizienz
  • Nicht willig, pseudonymisierte Krankheits-, und persönliche Daten zu speichern und herauszugeben
  • Existierende psychiatrische Zustände oder andere Umstände, die eine Kooperation des Patienten in Frage stellen

Adressen und Kontakt

Diese Studie ist geschlossen. Finden Sie jetzt eine aktuelle Möglichkeit.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

ICG ist ein fluoreszierender Farbstoff, der bei Bindung an Proteine und unter Beleuchtung mit Licht nahe des Infrarotspektrums grün fluoresziert. Der Einsatz dieses Farbstoffes erlaubt es, Lymphknoten durch Injektion in einen Tumor oder direkt umgebendes Gewebe zu visualisieren.

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.