Beschreibung der Studie

Das epitheliale Ovarialkarzinom (EOC) ist die führende Todesursache unter den gynäkologischen Malignitäten in westlichen zivilisierten Ländern, mit einer geschätzten Prävalenz in Europa und den Vereinigten Staaten von 752.600 im Jahr 2007 und 59.828 Todesfällen jährlich. State-of-the-Art Diagnoseverfahren für EOC beinhalten transvaginale Ultraschalluntersuchung und Krebs-Antigen (CA-125)-Messungen im Serum; Die Genauigkeit dieser diagnostischen Instrumente ist gering, und beide Tests sind nicht wirksam genug dabei, EOC früh genug zu entdecken, um die klinischen Ergebnisse zu verbessern. Die endgültige Diagnose von EOC ist immer noch auf eine histologische oder zytologische Bestätigung angewiesen. Diese Befunde unterstreichen die Bedeutung eines wirksamen Tests zur frühzeitigen Entdeckung von EOC. Im aktuellen Projekt werden wir eine Lavage der Gebärmutterhöhle durchgeführt. Es wird untersucht werden, ob EOC-Zellen oder genetisches Material solcher Zellen in der Lavage-Flüssigkeit entdeckt werden können. Ziel dieser Studie: Es gibt einen klaren klinischen Bedarf für einen diagnostischen Test, um EOC in einem frühen Stadium zu erkennen.

Studie via E-Mail versenden

Studiendetails

Studienziel - Entdeckung von EOCs durch Mutationsanalyse in der Lavage der Gebärmutterhöhle.; Zeitrahmen: Tag 1; Wenn der Tumor der Adnexe sich als ein EOC herausstellt, wird die Mutationsanalyse mit der empfindlichen massiv-parallelen Sequenzierungsmethode, die von Kinde et al. publiziert wurde, durchgeführt werden. Mutationen der folgenden Gene werden analysiert werden: AKT1, APC, ARID1A, BRAF, CTNNB1, CSMD3, CDKN2A, EGFR, FBXW7, FAT3, FGFR2, KRAS, MLL2, NRAS, PTEN, PIK3CA, PIK3R1, PPP2R1A, PIK3R, RNF43, und TP53.
Status Rekrutierung abgeschlossen, follow up abgeschlossen
Zahl teilnehmender Patienten 50
Stationärer Aufenthalt Keiner
Studientyp Interventionell
Finanzierungsquelle Bitte wenden Sie sich an den Sponsor / Please refer to primary sponsor

Kostet die Teilnahme Geld?

Alle während der Studie durchgeführten Behandlungen und Untersuchungen sind für Sie kostenfrei.

Teilnahme­voraussetzungen

Einschlusskriterien

  • Verdacht auf Ovarialkarzinom
  • Nachgewiesenes Ovarialkarzinom

Ausschlusskriterien

  • Schwanger
  • Behinderte Personen

Adressen und Kontakt

An dieser Studie können Sie leider nicht mehr teilnehmen. Hier finden Sieaktuelle Eierstockkrebs-Studien.

Häufig gestellte Fragen

In unserem übersichtlichen Ratgeber finden Sie alle Antworten zu Fragen über klinische Studien.

Ratgeber öffnen

Wissenschaftliche Kurzbeschreibung in englischer Sprache verfügbar

Quelle

Sponsoren: Registrieren Sie sich auf Viomedo, um Ihre Studien zu veröffentlichen.

Annotation headline

Annotation Synonyms

Annotation text

Weiterlesen Quelle: